12.6 C
Mykonos

Web-Radio

10.8 C
Athen
12.6 C
Mykonos

Wetter

Ägäische Inseln – Santorini: Die Straße zum Hafen von Athinios auf Santorin ist fertiggestellt und geliefert

C. Hadjimarkos: «"Eine weitere schwierige Aufgabe, geliefert. Για την Περιφέρειά μας, Das Coronavirus war nicht nur kein Alibi der Inaktivität, sondern, Gegenteil, Leistungsanreiz »

Eines der schwierigsten Projekte, zu deren Umsetzung die südägäische Region aufgefordert wurde, mit dem Erdrutsch auf der Straße zum Hafen von Athinios auf Santorin umzugehen, fertiggestellt und geliefert, einige Monate nach Arbeitsbeginn, Letzten Juni………….

Die Straße wurde durch Erdrutsche schwer beschädigt, nach heftigen Regenfällen im März 2019, sondern auch aufgrund des Alters seiner Konstruktion.

Die Regionalbehörde schlug vor, die Straße zu sanieren, um die Gefahr und Sicherheit während ihrer Nutzung zu beseitigen. Der Vertrag mit dem Auftragnehmer, Höhe 826.405,66 €, für die Durchführung des Projekts "Umgang mit einem Erdrutsch auf dem Weg zum Hafen von Athiniou in Bezug auf die Lage einer hohen Stützmauer", im Mai unterzeichnet 2020. Die Arbeiten begannen im Juni 2020 und nachdem die Region darum gekämpft hatte, die bürokratischen Verfahren des labyrinthischen institutionellen Rahmens für die Ausführung öffentlicher Arbeiten so schnell wie möglich zu überwinden, auch wenn sie dringend sind.

Auf der Straße wurde eine hohe Stützmauer errichtet, um Erdrutsche zu bewältigen, und die Straße wurde restauriert..

Körper Bauvorhabens ist die Direktion der technischen Arbeiten Cyclades, der südägäischen Region und wurde durch Kredite des öffentlichen Investitionsprogramms N finanziert. Kykladen der Region und speziell aus dem Code mit dem Titel „Instandhaltungsprojekte zur Wiederherstellung der Infrastruktur und Projekte zur Verhütung von Infrastrukturkatastrophen, Naturkatastrophen usw. auf Kykladeninseln “.

die Region George Hadjimarkos angegeben:

"Eine weitere schwierige Aufgabe, geliefert. Es war in der Tat eines der schwierigsten Probleme, mit denen wir uns befassen mussten. Aber auch die schwierigsten Projekte, Lösungen haben. Die Straße von Athinios auf Santorin, wird vervollständigt und der Ergebniskette hinzugefügt, die dies beweist, im Fall unserer Region, Das Coronavirus war nicht nur kein Alibi der Inaktivität, sondern, Gegenteil, Leistungsanreiz ».

Folge uns

in wenigen Minuten einkaufen!

Erstellen Sie Ihren Eshop mit Ihrer eigenen Domain in einfachen Schritten zur einfachsten Eshop-Abonnementplattform.

Gerade angesagt

Prämie

Geschichten für Sie

MarketHUB

Tausende von Produkten. Geschäfte aus ganz Griechenland. MarketHUB hat definitiv etwas, wonach Sie suchen!

Mehr von Mykonos Ticker

Error: Inhalt ist geschützt !!