23.9 C
Mykonos

Web-Radio

Wetter

23.9 C
Mykonos
23.6 C
Athen

Inseln des Ägäischen Meeres: Was sagt die Absichtserklärung zwischen Region N voraus?. Aegean, Französische Botschaft und Französisches Institut von Griechenland

Ein Memorandum of Understanding wurde heute zwischen Region N unterzeichnet.. Aegean, Französische Botschaft und Französisches Institut von Griechenland
Καταλυτική η συμβολή της Αλίκης Μοσχή-Gauguet, Honorarkonsul von Frankreich in Rhodos, Dank der unermüdlichen Bemühungen, die zur Unterzeichnung des Memorandums geführt haben…….

Ziel ist die gemeinsame Organisation kultureller Aktivitäten, zur Förderung von Kultur und Handwerk als Motor der regionalen Entwicklung in der südägäischen Region, Μνημόνιο ΑλληλοκατανόησηςMemorandum des Verstehens (MoU) – heute unterzeichnet, in der französischen Botschaft von Griechenland in Athen, zwischen der Südliche Ägäis Region, von Französisches Institut von Griechenland und Kooperations- und Bildungsaktionsdienst der französischen Botschaft in Griechenland.

Das Memorandum of Understanding wurde vom französischen Botschafter in Griechenland mitunterzeichnet, Patrick Maisonnave, die Region Südliche Ägäis, George Hadjimarkos und der Direktor des französischen Instituts von Griechenland, Patrick Comoy, παρουσία της κας Alikis Moschi-Gauguet, EHonorarkonsul von Frankreich in Rhodos, Dank der unermüdlichen Bemühungen, die zur Unterzeichnung des Memorandums geführt haben. Η κα Μοσχή-Gauguet αποτελεί σταθερό και αξιόπιστο δίαυλο επικοινωνίας μεταξύ των δύο χωρών και των δύο λαών, mit reichhaltiger Aktion und noch wichtigeren Ergebnissen während ihrer langjährigen Tätigkeit als Honorarkonsulin von Frankreich auf Rhodos.

Παρόντες κατά την υπογραφή του Μνημονίου ήταν ακόμη η βουλευτής Κυκλάδων, Κατερίνα Μονογυιού, der Exekutivsekretär der Region, Nick Papastamatiou und der Sonderbeauftragte des Regionalgouverneurs, Angeliki Chondromatidou.

Der Fokus von Aktionen und Ereignissen wird sein Unterkunft von Frankreich in Rhodos, deren Konzession vom französischen Institut an die südägäische Region, für drei Jahre verlängert, unter einem zweite Vereinbarung heute zwischen dem Gouverneur der Südägäis und dem Direktor des französischen Instituts unterzeichnet.

Zentrale Idee des Dreijahresmemorandums, είναι το άνοιγμα του Καταλύματος της Γαλλίας για το κοινό, durch eine Reihe von Aktivitäten mit verlorenem Handwerk und traditioneller Kunst, όπως αργυροχρυσοχοΐα, Keramik, Holzschnitzerei etc., mit Handwerkern aus Rhodos, die Inseln der Südägäis und Frankreich, να εργάζονται και να εκθέτουν παράλληλα τις δημιουργίες τους, durch den Austausch von Schöpfern und professionellen Handwerkern.

während, durch diese Aktionen, wird seine Türen für die Öffentlichkeit öffnen, Einheimische und Besucher, eines der schönsten Gebäude, auf der emblematischen Knights Street, die Rhodos-Stadt.

speziell, Das Memorandum zielt darauf ab die Schaffung eines geeigneten Rahmens für die Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Parteien im kulturellen Bereich, προκειμένου να αναδειχθεί ο Πολιτισμός ως το σημείο συνάντησης των λαών και να αναδειχθεί και αυτή η πλευρά της ταυτότητας και της προσωπικότητας της Περιφέρειας Νοτίου Αιγαίου μέσα από συνένωση δυνάμεων με διεθνή χαρακτήρα.

folglich, Das französische Institut von Griechenland und die südägäische Region sind sich einig, innerhalb der Grenzen und Ressourcen von jedem, Zusammenarbeit bei der Planung kultureller Veranstaltungen mit Schwerpunkt Kultur, Förderung des Handwerks.

speziell:

– sich für die Förderung von Handwerk und Kultur als Motor der regionalen Entwicklung in der südägäischen Region einzusetzen·

– das lokale wirtschaftliche Potenzial des Kultursektors zu entwickeln, einschließlich insbesondere des Handwerkssektors·

– Teilnahme an einem ehrgeizigen lokalen Cultural Governance-Projekt, Förderung der Koordinierung zwischen den verschiedenen institutionellen Partnern und den Akteuren der Zivilgesellschaft.

Το Γαλλικό Ινστιτούτο Ελλάδος αναλαμβάνει την υποχρέωση:

  • die Unterkunft Frankreichs auf Rhodos gemeinnützig zu gestalten, als Workshop für Künstler in Unterkünften für Keramik und Design.
  • koordinieren, diesen künstlerischen Aufenthalt zu gestalten und zu veröffentlichen.
  • Teilnahme und Investition in die Dynamik der Schaffung eines Handwerkszentrums in der Region Südägäis.
  • Förderung von Innovation und Austausch zwischen Entwicklern und Fachleuten auf dem Gebiet der Keramik.
  • das traditionelle Know-how der südägäischen Region zu nutzen, Brücken schlagen zwischen Kunst, Handwerk und Design.

Die südägäische Region verpflichtet :

– die Pflege für die Konfiguration in der Unterkunft von Frankreich, des geeigneten Umfelds für die Gastfreundschaft von Künstlern aus dem Bereich des Handwerks mit besonderem Schwerpunkt auf Keramik und Design.

– die Gestaltung und Durchführung eines Veranstaltungsprogramms zur Förderung des Handwerks, wie Besprechungen, Workshops, Konferenzen und Ausstellungen.

– die Veröffentlichung des Veranstaltungsprogramms zur Förderung des Handwerks mit Schwerpunkt auf der Unterbringung Frankreichs.

– die Zuweisung von finanziellen und personellen Ressourcen zur Unterstützung und Sicherung des Projekterfolgs.

Folge uns

Auf Bestellung scannen

System kontaktloser Bestellungen mit QR-Code. Keine Kataloge, mehrsprachige und sofortige Produktinformationen!

Gerade angesagt

Coronavirus-Pandemie -Γώγος: Die Maßnahmen werden verlängert, wenn die Fälle nicht reduziert werden!! Die Möglichkeit einer Maske auf der Straße ist offen!!

«Με τις μάσκες προστατεύει ο ένας τον άλλο» Τα νέα μέτρα που πάρθηκαν λόγω αύξησης των κρουσμάτων, die Verwendung einer Maske und die Möglichkeit zusätzlicher Maßnahmen,...

Restriktive Maßnahmen: Was die neuen JMCs für Geschäfte bieten, Hochzeiten, Taufen und Beerdigungen - Geldstrafen und "Vorhängeschlösser" 20 Tage [Unterlagen]

Die Regierung hat strenge Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu begrenzen, die gestern vom stellvertretenden Minister für Katastrophenschutz angekündigt wurden, Nikos Hardalias und die ...

Prämie

Beschäftigung auf den Ägäischen Inseln: in 55.676 Jobs für die zwei Monate Juli-August

Das "ERGANI" -System wurde im August aufgezeichnet 13.361 neue Arbeitsplätze in Kykladen und Dodekanes, .......... Sie wurden in der südägäischen Region geschaffen 13.361 νέες θέσεις...

Mykonos: Katerina Asimokopoulou in der Panhellenic Half Marathon Championship

Katerina Asimakopoulou wird die Spur von A.O.. Mykonos in der panhellenischen Halbmarathon-Meisterschaft, die am Sonntag auf dem Sportplatz stattfinden wird..

Geschichten für Sie

Neues KOK – Sichere Bewegung von Kindern: nach dem 16 Kinder Passagiere in einem Motorrad, in einem speziellen Sitz bis zu 12 Jahre im Auto!!

Sturz im neuen KOK!! "Fallen" KOK für Eltern!! Sitz bis 12 und danach 16 Kinder auf einem Motorrad!!..... Laut KOK ...

Rauchverbot:Der Europarat lehnte den Antrag der Ladenbesitzer auf Aufhebung des Rauchverbots ab

Der Staatsrat lehnte den Antrag der Panhellenischen Vereinigung der Geschäfte und Verbraucher von Catering und Unterhaltung als unbegründet ab, mit dem er um Absage gebeten hat ...........

Mehr von Mykonos Ticker

Janus: Wer ist der Gott der Anfänge "Janus", nach dem das schlechte Wetter benannt wurde?; Die zwei Gesichter und die Mythen!!

Janos fegt Griechenland mit vielen roten Zahlen, der staatliche Mechanismus in Alarmbereitschaft, während neue Maßnahmen angekündigt wurden. Ποιος είναι όμως...

Verkehrsverstöße und Geldstrafen – KOK: Die Geldstrafe für das illegale Abstellen von Motorrädern wird um die Hälfte reduziert

Θεσπίζονται κανόνες κυκλοφορίας για ηλεκτρικά πατίνια και skate boards με τον νέο Κώδικα Οδικής Κυκλοφορίας Στο μισό θα μειωθεί το πρόστιμο για την παράνομη στάθμευση...

Wiedereröffnung von Schulen: Unbeantwortete Fragen zum Betrieb von Kindergärten, in den Grundschulverbänden der Kykladen durch das Ministerium. Bildung und EODY

Gemeinsamer Text der Grundschul-Bildungsverbände der Kykladen, με τα αναπάντητα ερωτήματα από ΥΠΑΙΘ και ΕΟΔΥ για τη λειτουργία των Νηπιαγωγείων.... Οι Σύλλογοι Δημοτικών Σχολείων...
Error: Inhalt ist geschützt !!