14.3 C
Mykonos

Web-Radio

13.2 C
Athen
14.3 C
Mykonos

Wetter

Coronavirus Impfung: Die Impfkampagne in Europa ist in vollem Gange!! Immunität ist bis zum Sommer nicht möglich!!

S.des Messers Schneide Die Impfkampagne in Europa und die Immunität der Bevölkerung bis zum Sommer scheinen nach den Verzögerungen bei der Lieferung von Impfstoffen gegen Covid-19 ein schwer fassbarer Traum zu sein…..

Sanktionen gegen die Pharmaindustrie stehen vor der Tür, ebenso viele europäische Länder werden rechtliche Schritte einleiten.

Das schwedisch-britische Unternehmen AstraZeneca ist eine Partnerschaft mit der University of Oxford eingegangen, einige Tage vor der Zulassung für den Einsatz in Europa (erwartet am 29 Januar) kündigte an, dass es weniger Dosen liefern würde (-60% das erste Quartal), in die Fußstapfen von Pfizer / BioNTech treten.

Η Pfizer

Letzte Woche, η Pfizer, der größte Impfstofflieferant in der EU, reduzierte das Liefervolumen aufgrund der Umstrukturierung des Produktionssystems. Infolgedessen erhalten einige Länder sogar die Hälfte der vereinbarten Raten.

Η AstraZeneca

Thriller und intensiver Hintergrund für den AstraZeneca-Impfstoff!! AstraZeneca eskaliert den Streit mit der Kommission, die den Termin abgesagt. Sein "Krieg ist auf dem Höhepunkt Impfstoff"Zwischen Europäische Union und die britische Pharmaindustrie AstraZeneca auf die Lieferung seiner Dosen Impfstoff für corona.

Laut EU-Quellen, Beamte der Kommission fordern den britisch-schwedischen Pharmariesen weiterhin auf, klar zu erklären, warum er die Anzahl der Impfstoffdosen, die an die Mitgliedstaaten gesendet werden sollen, verringert hat.

Ο Pascal Soriot σε συνέντευξή του το βράδυ της Τρίτης επέμεινε ότι η AstraZeneca «δεν έχει συμβατικές υποχρεώσεις προς την Ε.Ε.» και ότι πραγματοποιούν την «καλύτερη προσπάθεια» για να ανταποκριθούν στην παροχή του εμβολίου.

Nach Angaben, Das Unternehmen wird dies der für die Gesundheitskommission zuständigen Person schriftlich erklären, Stella Kyriakidi, der Grund, warum er gezwungen ist, dagegen zu schneiden 60% die Lieferung von Impfstoffen an die Europäische Union.

Η AstraZeneca, nach einer von Reuters zitierten Quelle, hat bereits einen Vorauszahlungsbetrag erhalten 336 Million. Euro aus der EU, nach der Vereinbarung über 300 Millionen Dosen des Impfstoffs.

Moderna

Europa steht unter erstickendem Druck, wie die Sperren weitergehen, Die Mutationen dehnen sich aus und die Impfungen verzögern sich. Die amerikanische Moderne, deren Formulierung in Europa verabreicht wird, gab gestern bekannt, dass sein Impfstoff weniger wirksam ist, aber ausreichend, gegen die südafrikanische Mutation.

Nach neuen Labortests, schlussfolgerte, dass der Impfstoff einen angemessenen Schutz gegen beide Mutationen bietet (in Großbritannien und Südafrika gefunden), Beginn klinischer Studien zur Optimierung des Impfstoffs für eine noch stärkere Reaktion auf hoch ansteckende Mutationen.

Der Impfstoff mit zwei Dosen verursachte die Produktion von Antikörpern gegen viele Mutationen, einschließlich B.1.1.7 und B.1.351 (Britisch und afrikanisch). Obwohl der Impfstoff eine geringere Immunantwort gegen den südafrikanischen Stamm hervorrief, Es wird geschätzt, dass es Schutz gegen das Virus bietet.

Einstellung des Geschäftsbetriebs des Pharmakonzerns "Merck"

inzwischen, Der US-amerikanische Pharmakonzern Merck kündigt die Abschaltung von zwei möglichen COVID-19-Impfstoffen an, darunter eine, die in Zusammenarbeit mit dem Pasteur-Institut in Frankreich entwickelt wurde, wenn man bedenkt, dass sie nicht effektiver sind als die von anderen Unternehmen entwickelten.

Großbritannien hat fast zugestimmt 10 Dosen pro 100 Einwohner und die USA haben mehr als sechs pro bereitgestellt 100, zu einer Zeit, als die EU. ist nur in zwei Dosen pro 100 Bewohner, nach Angaben der Financial Times. Es wird geschätzt, dass ungefähr 65,7 Millionen von Dosen wurden weltweit mit Israel verabreicht, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Bahrain und die USA gehören zu den Top 5.

Die Europäische Kommission will das 70% aller Erwachsenen in der EU. Erhalten Sie den Coronavirus-Impfstoff bis zum Sommer.

Aber nach den bisherigen Daten, Das Ziel ist nicht erreichbar. Nach einem Bericht von "Politico", wenn die aktuelle Impfrate konstant bleibt, was die EU erreicht haben wird. ist zu impfen, sobald 15% der Bevölkerung bis Ende September.

Basierend auf dem Durchschnitt der letzten Woche, Der Block sollte die Impfrate verfünffachen, um sein Ziel zu erreichen.

Aber Trump Behandlung in Deutschland

Deutschland wird das erste EU-Land. zur Behandlung von monoklonalen Antikörpern - verwendet während der Krankheit des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump, im Kampf gegen die Pandemie. Bundesgesundheitsminister Jens Spann gab bekannt, dass die Regierung gekauft hat 200.000 Dosen versus 400 Millionen und wird an spezielle Kliniken gegeben.

Studien haben gezeigt, dass Antikörpertherapien äußerst effektiv sind, da sie bei denen, die sie erhalten, eine starke Immunantwort auslösen. Vorbeugende Injektion von künstlichen Antikörpern, die von der US-amerikanischen Food and Drug Administration zur Behandlung von Covid-19 zugelassen sind, verursacht hoch, vorübergehende Immunität und Prävention schwerer Krankheiten. Der Schutz erreicht die 80% an Personen in Altenpflegeeinheiten.

Obwohl Impfstoffe letztendlich den größten Teil der vorbeugenden Maßnahmen darstellen, Künstliche Antikörpertherapien können für Menschen mit Immunsuppression wichtig sein, wie Krebspatienten, die sich einer Chemotherapie unterziehen, und Menschen mit AIDS-Infektion, Die Times berichtet.

Siehe auch

Verzögerungen beim Coronavirus-Impfstoff: Thriller und intensiver Hintergrund für den AstraZeneca-Impfstoff!!

Folge uns

in wenigen Minuten einkaufen!

Erstellen Sie Ihren Eshop mit Ihrer eigenen Domain in einfachen Schritten zur einfachsten Eshop-Abonnementplattform.

Gerade angesagt

Prämie

Geschichten für Sie

MarketHUB

Tausende von Produkten. Geschäfte aus ganz Griechenland. MarketHUB hat definitiv etwas, wonach Sie suchen!

Mehr von Mykonos Ticker

Error: Inhalt ist geschützt !!