25.7 C
Mykonos

Web-Radio

Wetter

25.7 C
Mykonos
27.3 C
Athen

corona – Ministerium für Bildung: Im Amtsblatt die Live-Übertragung des Unterrichts in Schulen!! was tut [Dokument]

So übertragen Sie Unterricht direkt an Schulen!! Τι προβλέπει η Υπουργική απόφαση για τις κάμερες στις αίθουσες διδασκαλίας. So schützen Sie die persönlichen Daten der Schüler, Eltern und Lehrer. Die ganze Ministerentscheidung…..

Diese Entscheidung bleibt bis zum Ende des laufenden Schuljahres in Kraft

die Kamera sollte sich nur auf den Lehrer und / oder das Klassenzimmer konzentrieren, während Live-Übertragung Der Kurs betrifft keinen Teil der Unterrichtszeit im Zusammenhang mit einer Studentenprüfung. Dies ist definiert durch Ministerialbeschluss που δημοσιεύθηκε στην Εφημερίδα της Κυβέρνησης, einschließlich, για τη ζωντανή μετάδοση των μαθημάτων, σε περίπτωση απουσίας μαθητή λόγω υγείας στα σχολεία Πρωτοβάθμιας και Δευτεροβάθμιας Εκπαίδευσης. Diese Entscheidung bleibt bis zum Ende des laufenden Schuljahres in Kraft.

ausführlich, nach der Entscheidung, σε περίπτωση ζωντανής μετάδοσης, ο εκπαιδευτικός θα πρέπει να μεριμνά ώστε η συσκευή να είναι σταθερά τοποθετημένη κοντά στον εκπαιδευτικό, για την καλύτερη μετάδοση του ήχου και έχει το δικαίωμα σίγασης της φωνής μαθητή/τριας ή ακόμα και διακοπής της μετάδοσης, εάν το κρίνει απαραίτητο.

Im Falle der Bildübertragung, Die Kamera sollte ausschließlich auf den Lehrer und / oder die Klassenzimmertafel gerichtet sein. Es ist nicht gestattet, sich auf Schüler zu konzentrieren, die sich im Klassenzimmer befinden. Die Live-Übertragung betrifft nur den Teil der Unterrichtszeit, der gewidmet ist Unterrichtslieferung und betrifft keinen Teil der Unterrichtszeit im Zusammenhang mit einer Studentenprüfung.

zusätzlich, moderner Fernunterricht (das heißt, die direkte Übertragung einer Lektion in Echtzeit durch einen Lehrer unter Verwendung geeigneter technischer Mittel) kann für getan werden Schulen die vorübergehend vom Betrieb ausgeschlossen sind, als Maßnahme zur Behandlung des Coronavirus COVID-19, und solange sie in diesem Regime bleiben, in Übereinstimmung mit dem Programm, das der Direktor in Zusammenarbeit mit dem Lehrerverband festgelegt hat, in Übereinstimmung mit den Anweisungen des Ministeriums für Bildung und Religionen, die bis heute gültig sind.

Für Schulen, die aufgrund von COVID-19 nicht vorübergehend gesperrt sind, Moderner Fernunterricht kann nach dem aktuellen Wochenplan jeder Schuleinheit pro Abteilung durchgeführt werden, Dies kann vom Schulleiter und der Lehrervereinigung geändert werden, um den Bedürfnissen der jeweiligen Schuleinheit gerecht zu werden.

In diesem Fall, Es ist geplant, gleichzeitig modernen Fernunterricht anzubieten, das heißt, gleichzeitiges Unterrichten der Schüler, die mit physischer Präsenz und Studenten am Kurs teilnehmen, die nicht persönlich am Bildungsprozess teilnehmen können, da sie zu den Hochrisikogruppen für schwere COVID-19-Infektionen gehören, wie von den zuständigen Behörden für die Erteilung einer Sondergenehmigung festgelegt, oder sie sind schon krank, oder in engen Kontakt mit einem Familienmitglied kommen, das zu der oben genannten Gruppe mit erhöhtem Risiko gehört, oder schon krank.

Ton und / oder Bild

Die Umsetzung des modernen Fernunterrichts, wie in der Entscheidung geregelt, ist für eine entsprechende digitale Plattform geplant, das ermöglicht eine direkte Übertragung (Ton und / oder Bild) des Unterrichts von den Lehrern selbst an ihre Schüler.

Für diesen Zweck, Das Bildungsministerium wird Lehrern und Schülern aller Grund- und weiterführenden Schulen des Landes den modernen Fernunterrichtsdienst über die digitale Plattform Webex Meetings zur Verfügung stellen. (Cisco Hellas AE), das speziell für das Ministerium und für die Bedürfnisse des modernen Fernunterrichts formuliert wurde und kostenlos zur Verfügung gestellt wird..

Um auf die Plattform zuzugreifen, haben Lehrer und Schüler die Möglichkeit, Geräte zu verwenden (elektronischer Computer, Tablette, Handy, Mobiltelefon, und im Fall von Studenten und einem Festnetz) Zugehörigkeit zur Schule oder zu sich selbst.

Privatschulen

Privatschulen dürfen sich für den modernen Fernunterricht entscheiden., die Verwendung einer anderen entsprechenden digitalen Plattform in Abhängigkeit von ihren Anforderungen und ihrer logistischen Infrastruktur.

Für den Fall, dass eine private Schuleinheit eine andere digitale Plattform als die vom Bildungsministerium kostenlos angebotene wählt, wird mit allen relevanten Kosten / Aufwendungen und mit der Verpflichtung einer Konfiguration der spezifischen Plattform belastet, die bestehenden Bestimmungen und insbesondere die Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten der Allgemeinen Datenschutzverordnung der EU einzuhalten..

Aufnahme / Speichern ist deaktiviert

Auf der speziell entwickelten Webex-Plattform, Der Prozess, Lehrer zu identifizieren und sie mit ihren Schülern zu verbinden, wird aktiviert.

Die Hauptmerkmale sind, dass die Fähigkeit zum Aufzeichnen / Speichern deaktiviert und "gesperrte" digitale Räume erstellt wurden., in dem der Lehrer die alleinige Zugangskontrolle hat.

der Prozess

ursprünglich, Lehrer erhalten Email an die E-Mail-Adresse, die sie auf der myschool-Plattform von der Webex-Plattform mit ihrem persönlichen / persönlichen Link eingegeben haben, um ihr Konto zu aktivieren und die Webex Meetings-App zu verwenden.

Auf diese Art, der Lehrer erwirbt seine persönliche digitale Bestellung und der einzige, persönlicher Link, der es begleitet.

dann, Der Schulleiter jeder Schule verpflichtet sich, die Kommunikation der Lehrer mit ihren Schülern zu koordinieren, Informierte Eltern und Erziehungsberechtigte.

Der Lehrer, wiederum, sendet den Link seiner persönlichen digitalen Klasse an die Schüler oder an ihre Eltern / Erziehungsberechtigten per Email.

dadurch, Die Schüler können am Unterricht teilnehmen, indem sie einfach auf den entsprechenden Link klicken, ohne dass die Erstellung von persönlichen Konto auf dieser Plattform.

Der Schüler kann sich über einen Computer mit dem digitalen Klassenzimmer verbinden, Tablette, Mobil oder Festnetz.

Vor dem Start des Fernlehrprogramms, Die Einstellung bietet eine Vorschau des Tons und / oder Bildes, damit der Lehrer bestätigen kann, dass der Ton und / oder das Bild ordnungsgemäß funktionieren.

dann, der Lehrer, wie jeder Student, haben die Möglichkeit, den Ton und / oder das Bild auszuschalten.

Zur Zugangskontrolle, Die Klassenzimmer werden verschlossen und die Schüler warten im Wartezimmer, bis sie teilnehmen dürfen.. Der Lehrer wird gebeten, die Teilnahme jedes Teilnehmers separat zu genehmigen.

Möglichkeit der Deaktivierung

Während des gesamten Kurses, Lehrer und Schüler haben die Möglichkeit, sich aus- und wieder einzuschalten, um ihren Ton und / oder ihr Bild zu übertragen. Der Lehrer hat, nach eigenem Ermessen, die Fähigkeit, die Audioübertragung zu stoppen (Stille) von einem Schüler und / oder aus dem digitalen Klassenzimmer ausgeschlossen.

Im letzteren Fall, Der Schüler kann das digitale Klassenzimmer wieder betreten, im Ermessen des Lehrers. Für diesen Zweck, Der Lehrer muss die Anfrage des Schülers erneut genehmigen.

Bis auf die Kursprüfung

Insbesondere für den simultanen modernen Fernunterricht sieht die Entscheidung vor, dass die Live-Übertragung nur den Teil der Unterrichtszeit betrifft, der für die Durchführung des Kurses vorgesehen ist.. Live-Streaming ist nicht Teil des Unterrichts im Zusammenhang mit einer Schülerprüfung.

Verwendung von Daten

Die Metadaten, die generiert werden können (Unterrichtszeit und -dauer, Zahl der Teilnehmer) wird ausschließlich zu Forschungs- oder statistischen Zwecken verwendet. zusätzlich, Das Bildungsministerium wird den Lehrern ein entsprechendes Informationsdokument ausstellen, Eltern / Erziehungsberechtigte und Schüler.

Persönliche Daten der Lehrer

Für den Betrieb der Plattform gilt Folgendes: Persönliche Daten der Lehrer, nämlich ihren Namen und ihre E-Mail-Adresse, kann dem IT- und Internetdienstanbieter in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung und Religionen mitgeteilt werden, nur zu werden technisch möglich, der moderne Fernunterricht, über die entsprechende Plattform, und nur solange die Sofortmaßnahmen zur Bekämpfung der COVID-19-Korona vorhanden sind. Dann, von diesen Anbietern gelöscht.

Persönliche Daten der Schüler, Eltern und / oder Erziehungsberechtigte

Persönliche Daten der Schüler, Eltern und / oder Erziehungsberechtigte, speziell ihre E-Mail-Adresse, werden von der Schuleinheit aufgrund ihres Status als Schüler und / oder Eltern oder Erziehungsberechtigte und ihrer Beziehung verarbeitet, beziehungsweise, mit der griechischen Öffentlichkeit oder mit der privaten Einrichtung, der die Betriebsgenehmigung der privaten Schuleinheit erteilt wurde, und ist notwendig für die Erfüllung der Zwecke und Pflichten der griechischen Öffentlichkeit oder der vorgenannten privaten Einrichtung, nach den Bestimmungen, Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs der Bildungsaktivitäten während des Zeitraums der Umsetzung der Sofortmaßnahmen zur Behandlung der Corona COVID-19.

In Ergänzung, Während des Fernunterrichts benachrichtigen die Schüler in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung und Religionen oder mit dem oben genannten privaten privaten Bildungsanbieter IT- und Internetdienstanbieter., ihrer Wahl, Benutzername oder Benutzername, ausschließlich, um modernes Fernstudium technisch möglich zu machen, über die entsprechende Plattform und stellen Sie über eine Navigationssoftware eine Verbindung her (Browser), und nur solange die Sofortmaßnahmen zur Bekämpfung der COVID-19-Korona vorhanden sind, und diese werden dann von diesen Anbietern gelöscht.

Auch wenn die Schüler die Webex-Anwendung verwenden, und nicht die Verbindung über Navigationssoftware, Auch im E-Mail-Feld ist ihre persönliche E-Mail-Adresse nicht erforderlich, aber eine zufällige kann abgeschlossen werden, virtuelle E-Mail, zB. aa@aa.com, Dies wird auch ausschließlich für die Dauer der Sofortmaßnahmen zur Behandlung der COVID-19-Korona mitgeteilt, und wird dann von diesen Anbietern gelöscht.

Zweck der Verarbeitung der oben genannten Daten

Der Zweck der oben genannten Datenverarbeitung ist das Gemeinwohl der Bereitstellung von Bildung in Notsituationen, wie COVID-19-Pandemie. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist der Artikel 6 Fr.. 1 Kunst. e des G.K.P.D.. in Verbindung mit dem Artikel 6 Fr.. 1 Kunst. c von G.K.P.D..

Die betroffenen Personen

Die betroffenen Personen haben das Recht, vom für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob und in welchem ​​Umfang personenbezogene Daten, die sie betreffen, verarbeitet werden oder nicht.. Die betroffenen Personen haben das Recht, auf die von ihnen erstellten Metadaten zuzugreifen, solange sie ihre tatsächlichen Daten verwendet haben (E-Mail und Name für Lehrer, Name für Studenten), damit sie identifiziert werden können. In Ergänzung, Das Recht zur Korrektur von Ungenauigkeiten in den Zugangsdaten kann erfüllt sein, und unter bestimmten Bedingungen das Recht, der Verarbeitung durch die griechische öffentliche / private Stelle zu widersprechen, der die Betriebsgenehmigung der privaten Bildungsstruktur einem anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen erteilt wurde., soweit technisch möglich. Das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen, ist vorgesehen..

Update zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten

Der Schulleiter jeder Schuleinheit ist verpflichtet, alle Lehrer schriftlich zu informieren, Studierende und Eltern / Erziehungsberechtigte von Studierenden zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten ausschließlich zum Zwecke des Fernunterrichts, indem Sie ihnen das informative Dokument des Bildungsministeriums in physischer oder elektronischer Form zusenden.

Datenschutz-Grundverordnung

Diese Verpflichtungen müssen von jeder Person als Datenverantwortlicher erfüllt werden, natürlich oder legal, in denen die Erlaubnis zum Betrieb einer privaten Bildungsstruktur der Primar- oder Sekundarstufe in Bezug auf die personenbezogenen Daten der Schüler / drei der relevanten Bildungsstruktur erteilt wurde, die Eltern / Erziehungsberechtigten der Schüler und die darin arbeitenden Lehrer.
Das Amtsblatt mit der Ministerentscheidung mit der neuen einschlägigen Bestimmung für den modernen Fernunterricht
Lader Wird geladen...
EAD Logo Braucht zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

Folge uns

Auf Bestellung scannen

System kontaktloser Bestellungen mit QR-Code. Keine Kataloge, mehrsprachige und sofortige Produktinformationen!

Gerade angesagt

Wiedereröffnung der Grenzen für den Tourismus: Griechenlands Grenzen zu Großbritannien öffnen sich ab 15 Juli

Griechenlands Grenzen zu Großbritannien öffnen sich ab 15 Juli!! Die Ankündigung, dass in 15 Im Juli werden die Grenzen Griechenlands mit ....

Geschäft wieder eröffnen – "Erstattungsfähige Anzahlung": Die Zahlung der Beträge von b’ Zyklus

In den kommenden Tagen wird mit der Zahlung der Beträge begonnen 100.000 Unternehmen und Fachleute, die am zweiten Zyklus des Mehrwegvorschusses teilgenommen haben .......... Alles...

Prämie

Bildung & Prüfungen - Panhellenisch 2020: Freitag 10 Juli Ergebnisse!! Schätzungen für Legal, Luxus und Medizin!! [Unterlagen]

Am Dienstag 7/7/2020, sperrt die Punktzahl der Schüler, die an den panhellenischen teilgenommen haben 2020 und am Freitag werden die Ergebnisse in allen Schulen bekannt gegeben..

Aussetzung der Kreuzfahrt: Costa Cruises verlängert die Aussetzung seiner Kreuzfahrten bis 15 August

Costa Cruises hat beschlossen, die weltweite Aussetzung seiner Kreuzfahrten auf zu verlängern 15 August, aufgrund der aktuellen Krise von COVID-19 ....... Zunächst die Firma ...

Geschichten für Sie

Mykonos: Verhaftungen (2) Eingeborene, einen Teil des Strandes ohne Erlaubnis zu besetzen

Zwei Einheimische in Mykonos verhaftet, weil sie Strandabschnitte mit Sonnenliegen besetzt hatten, χωρίς άδεια της αρμόδιας αρχής..... die 04 Ms. 05-07-2020 in Mykonos verhaftet, από αστυνομικούς...

Bildung & Prüfungen - Panhellenisch 2020: Freitag 10 Juli Ergebnisse!! Schätzungen für Legal, Luxus und Medizin!! [Unterlagen]

Am Dienstag 7/7/2020, sperrt die Punktzahl der Schüler, die an den panhellenischen teilgenommen haben 2020 und am Freitag werden die Ergebnisse in allen Schulen bekannt gegeben..

Mehr von Mykonos Ticker

Mykonos: Verhaftungen (2) Eingeborene, einen Teil des Strandes ohne Erlaubnis zu besetzen

Zwei Einheimische in Mykonos verhaftet, weil sie Strandabschnitte mit Sonnenliegen besetzt hatten, χωρίς άδεια της αρμόδιας αρχής..... die 04 Ms. 05-07-2020 in Mykonos verhaftet, από αστυνομικούς...

Mykonos – Fährverbindungen: "Theologos P" wirft einen Anker bis 10 Juli!! Er bleibt außerhalb des Zeitplans!!

Es hört am Dienstag auf 7 Juli bis Freitag 10 Im Juli segelte der Passagier "Theologos P" seine Fährverbindungen., nach einer Ankündigung von ...

Coronavirus Krankheit: 43 Neuinfektion Fälle – die 20 importiert, ein neuer Tod

43 In den letzten 24 Stunden wurden in unserem Land neue bestätigte Fälle von koronarer Herzkrankheit und ein neuer Tod registriert , Bringen der Gesamtfälle 3.522...
Error: Inhalt ist geschützt !!