12.5 C
Mykonos

Web-Radio

11.2 C
Athen
12.5 C
Mykonos

Wetter

Fahrerlaubnis: Änderungen für Führerscheine!! Lehren aus 17 & was ändert sich in den Prüfungen!!

Im Führerschein ändert sich alles!! die 10+1 Veränderung!! Untersuchungsaufzeichnung mit Kameras, Der Ausbilder wird während des praktischen Tests der Fahrerkandidaten auf dem Rücksitz sitzen, Lektionen ab 17….

Ein integrierter Rahmen, der die Ausbildung und Prüfung von Fahrern für den Führerschein "transformieren" wird, wurde im Kabinett vom Minister für Infrastruktur und Verkehr Costas Karamanlis und dem stellvertretenden Minister Giannis Kefalogiannis vorgestellt.

Die Ziele des Gesetzentwurfs, wie der Minister erklärte, sie sind 3:

1. Stärkung der Verkehrssicherheit.
2. Der Fahrer ist besser darauf vorbereitet, auf die Straße zu gehen, von dem Moment an, in dem er seinen Führerschein bekommt.
3. Korruptionsphänomene "bremsen".

Der Gesetzentwurf bringt wesentliche Änderungen mit sich, vor allem im Prozess des Führerscheins, als, zum Beispiel, Der Ausbilder wird während des praktischen Tests der Fahrerkandidaten auf dem Rücksitz sitzen, während es eine strenge Identitätsprüfung geben wird, damit niemand an der Stelle eines anderen Prüfungen ablegen kann.

Zum ersten Mal selbst, junge Leute aus ihrem Alter 17 Jahre können theoretische und praktische Fahrstunden beginnen. Der Kandidat hat jedoch das Recht, nach Abschluss des 18. Lebensjahres an der praktischen Prüfung zur Erlangung eines Diploms teilzunehmen..

Mit dieser Rechnung, wie von Herrn betont. Karamanlis, Es wird ein transparentes Prüfungssystem aufgebaut, bei gleichzeitiger Gewährleistung der Integrität des Prozesses.

Patente Fahr: die 10+1 Veränderung

die 10+1 Die vom Ministerium für Infrastruktur und Verkehr geförderten Führerscheinänderungen sind wie folgt:

1. Identitätsprüfung, in zwei Schritten und unter Verwendung elektronischer Medien, nach den Standards von gov.gr..

2. Stichprobe der Identität von Fahrerkandidaten: Das Foto der Kandidatenprüfkarte wird mit einem digitalen Foto gekreuzt, die bei Eintritt des Kandidaten in das Prüfungszentrum genommen wird, von einer Kamera, die speziell für diesen Zweck montiert wird. Auf diese Weise wird das bekannte Phänomen einer Person behandelt, die sich von dem Kandidaten unterscheidet, der zu den Prüfungen kommt.

3. Der praktische Test der Kandidaten wird durchgeführt ein Prüfer, wer wird jetzt auf dem Beifahrersitz sitzen, während der Trainer auf dem Rücksitz sitzt. Dies verhindert, dass der Trainer die Fahrweise des Kandidaten beeinträchtigt, während der Prüfung.

4. Transparenz gewährleisten, die Zuverlässigkeit und umfassendere Kontrolle der praktischen Prüfungen, die ganze Tortur aufgenommen mit audiovisuellen Medien.

Das Ministerium für Infrastruktur und Verkehr hat bereits Kontakt mit der Datenschutzbehörde aufgenommen, die festgestellt hat, dass diese Bestimmung personenbezogene Daten in vollem Umfang berücksichtigt, entgegen der problematischen Bestimmung in seinem Gesetz 2018 im Ministerium für Chr. Spirtzi.

Insbesondere die Verwendung von tragbaren - und nicht dauerhaften - Geräten ist jetzt vorgesehen- 360o Kamera, Das hat ein Mikrofon und eine spezielle austauschbare Speicherkarte,, in dem der gesamte Prozess der praktischen Prüfung gespeichert ist.

Die Kamera zeigt deutlich die gesamte Kabine des Fahrzeugs und die Teilnehmer am Prozess.

5. erstellt integriertes Informationssystem, Unterstützung und Abwicklung aller administrativen Verfahren, Verlängerung und Erneuerung des Führerscheins. zusätzlich, Die theoretischen Prüfungen werden von einem neuen Informationssystem des Ministeriums für Infrastruktur und Verkehr auf der Grundlage einer Themenbank und bisher nicht bekannter Fragen und Antworten durchgeführt.

6. Es wird erstellt und beobachtet Register der Praktikerprüfer der Fahrkandidaten, von den Diensten der Regionen des Landes. Dieses Register steht allen Beamten der Kategorien PE und TE offen. Die Möglichkeit der Aufnahme in das Register der Prüfer und Einzelpersonen ist ebenfalls vorgesehen.

7. Es wird erstellt und beobachtet Register der Aufsichtsbehörden, zur Kontrolle sowohl theoretischer als auch praktischer Prüfungen, sondern auch die Aufsicht über Prüfer. Dieses Register wird auch das uniformierte Personal der griechischen Polizei enthalten, sowie die Mitarbeiter der Nationalen Transparenzbehörde.

8. die Ausbildung von Prüfern und Vorgesetzten, wird vom Nationalen Zentrum für öffentliche Verwaltung und Kommunalverwaltung durchgeführt.

9. vorausgesetzt Bewertungssystem des praktischen Prüfungsprozesses, sowie die Arbeit der Prüfer, von der zuständigen Organisationseinheit des Ministeriums für Infrastruktur und Verkehr. Das Bewertungssystem wird von einem Belohnungs- und Strafmechanismus begleitet, Dies kann sogar zum Austritt aus dem Prüferregister führen.

10. Zum ersten Mal gibt es Sonderbestimmungen, die die Untersuchung von Menschen mit Behinderungen erleichtern. speziell, Ein spezielles Bildungshandbuch und eine spezielle theoretische Prüfung von Personen, die die Schulpflicht nicht abgeschlossen haben, werden bereitgestellt., Menschen mit Lernschwierigkeiten und Menschen, die den Status eines internationalen Schutzes in unserem Land genießen. zusätzlich, Eine spezielle theoretische Prüfung von gehörlosen und schwerhörigen Kandidaten in der griechischen Gebärdensprache wird angeboten, sowie mit Untertiteln.

Es ist auch geplant, private Zentren für die Bewertung der Fähigkeiten und das Fahrtraining für Menschen mit Mobilitätsproblemen einzurichten. (jeweils mit den staatlichen Zentren "INIOCHOS"), damit Menschen mit Behinderungen nicht weiter leiden, die gesetzlich zu einem Führerschein berechtigt sind.

10+1: Es wird jungen Männern und Frauen zur Verfügung gestellt, die das 17. Lebensjahr vollendet haben, theoretischen und praktischen Fahrunterricht in Fahrschulen zu besuchen. Theoretische Kurse können zertifiziert werden, vor Erreichen des 18. Lebensjahres, Das heißt, der Kandidat hat möglicherweise zuvor die Noten bestanden 18. Nach Abschluss des 18. Lebensjahres, Kandidaten sind berechtigt, wie derzeit, an der praktischen Prüfung teilzunehmen und einen Führerschein zu erhalten.

Fünf Einstellungen für historische Fahrzeuge

Teil B des Gesetzentwurfs enthält Rechtsvorschriften zur Zulassung und zum Verkehr historischer Fahrzeuge. Die Hauptpunkte des Vorschlags sind wie folgt zusammengefasst:

A. Bezeichnung eines Fahrzeugs als Fahrzeug von historischem Interesse

Relevante Zertifikate werden ausschließlich von Stellen ausgestellt, die benannt sind und / oder das Finanzamt in Griechenland rechtmäßig vertreten.. oder der D.O.M.. oder der D.O.P.O.. zumindest für Fahrzeuge 30 Jahre. Die oberen Kämpfe waren mit zwei Ausschnitten versehen, um den Zugang zu den höheren Bünden zu erleichtern 5 Jahre Konformitätsbescheinigung eines Fahrzeugs von historischem Interesse.

B. Bereitstellung von Verkehrsdaten (Kennzeichen und Spezialschilder)von den Transport- und Kommunikationsdiensten der Regionen

Belege eingereicht: Bescheinigung über die Benennung, Konformitätsbescheinigung, Fahrzeugtechnische Inspektion jedes Jahr. Nach der Ausstellung der Sonderschilder muss das Fahrzeug aus dem Register der Fahrzeugverkehrslizenzen des Ministeriums für Infrastruktur und Verkehr und seiner Eintragung in das Register der Fahrzeuge von historischem Interesse des Ministeriums gestrichen werden. Lizenzgebühr und Nummernschilder werden bezahlt.

C. Verkehr von Fahrzeugen von historischem Interesse

Sie werden unter den Bedingungen der Artikel veröffentlicht 88 und 90 von K.O.K., sind zwangsweise gesichert und dürfen im kleinen Ring zirkulieren. Verkehrsgebühren werden bezahlt, mit Ausnahme von Fahrzeugen vorbei 45 Jahre.

D. Bußgelder und Strafen

Bei Verstößen gegen die KOK werden die von der KOK verhängten Sanktionen verhängt, Bei Verstößen gegen dieses Gesetz wird eine Geldstrafe verhängt 500 – 5.000 Euro an die Institutionen (Vertreter oder von der IOA nominiert, ΔΟΜ, ΔΟΠΟ) und an Fahrzeughalter und Entfernung von Zulassungsdaten für 6 Monate.

E. Übergangsphase bis zur Umsetzung des neuen Rahmens

Alle Fahrzeuge, die charakterisiert wurden und den Anforderungen des neuen Rahmens entsprechen, behalten ihre Charakterisierung, wenn es so ist 30 Jahre am Tag des Antrags auf Registrierung. Diese historischen Fahrzeuge, die keine Zulassungsdaten erhalten haben 18 Monate nach Veröffentlichung des Gesetzes, von der Verbreitung ausgeschlossen.

Folge uns

in wenigen Minuten einkaufen!

Erstellen Sie Ihren Eshop mit Ihrer eigenen Domain in einfachen Schritten zur einfachsten Eshop-Abonnementplattform.

Gerade angesagt

Prämie

Geschichten für Sie

MarketHUB

Tausende von Produkten. Geschäfte aus ganz Griechenland. MarketHUB hat definitiv etwas, wonach Sie suchen!

Mehr von Mykonos Ticker

Error: Inhalt ist geschützt !!