19.8 C
Mykonos

Web-Radio

Wetter

19.8 C
Mykonos
20.6 C
Athen

Gesundheitssicherheitsprotokoll: Gesundheitsprotokolle für Hotels, Restaurants und Schwimmbäder an die Institutionen gegeben [Dokument]

Dies sind die Gesundheitsprotokolle!! Wie Hotels in diesem Jahr funktionieren werden!! Die Gesundheitsprotokolle, denen Tourismusunternehmen diesen Sommer folgen sollten, Koronarübertragung zu verhindern, vom Ministerium veröffentlicht. Tourismus, an alle Stakeholder in der Branche……

Was die Protokolle bieten, für Restaurants, Schwimmbecken, Zimmer, Reinigung!! Das Buffet ist nicht verboten!! Anleitung von EODY!!

Die Protokolle betreffen Unterkunft oben 50 Zimmer, Touristenlager, aber auch andere Straßenverkehrstourismusunternehmen, Tourismusbüros, Betrieb von Touristenbussen, Autovermieter, andere.

Sie beinhalten nicht nur die täglichen Routinen der Unterkunft, aber auch einen Aktionsplan, um Maßnahmen zu ergreifen, um verdächtige Fälle aus der Touristenunterkunft zu verhindern und zu verwalten.

Die Protokolle

"GESUNDHEITSPROTOKOLLE TOURISTISCHER UNTERNEHMEN»

Touristenunterkunft

Empfohlene Termine für die Wiedereröffnung von Touristenunterkünften:

01.06.2020: Wiedereröffnung von zwölfmonatigen Touristenunterkünften und organisierten Touristenlagern

15.06.2020: Wiedereröffnung von saisonalen Touristenunterkünften

A. Protokoll für Touristenunterkünfte [außer für organisierte Touristenlager]

Die Spezifikationen für die Wiedereröffnung von Touristenunterkünften gelten für alle Unterkünfte unabhängig von technischen und betrieblichen Spezifikationen., Ranking, Art, Betriebsdauer, außer für organisierte Touristenlager.

Jede Touristenunterkunft sollte ein Protokoll gemäß den Anweisungen des Tourismusministeriums erstellen.

Allgemeine Daten des Protokolls Entwicklung eines Aktionsplans und eines Plans zur Behandlung eines Verdachtsfalls

Entwicklung eines Aktionsplans durch die Verwaltung / Verwaltung der Touristenunterkünfte und individueller Protokolle für jeden Abschnitt der Unterkunft und insbesondere für die Krise. (mögliches Fallmanagement). Die Entwicklung des Aktionsplans betrifft Hotels mit einer Kapazität von mehr als 50 Zimmer. Η ανάπτυξη σχεδίου για τη διαχείριση ύποπτου κρούσματος αφορά σε όλα τα καταλύματα (in Übereinstimmung mit den aktuellen Anweisungen von EODY).

Aktionsplan Ziel des Aktionsplans ist es, das Auftreten und die wirksame Behandlung verdächtiger Fälle zu verhindern, um die Erweiterung von Personal und Mietern zu begrenzen..

Το σχέδιο δράσης θα συμμορφώνεται με τις συστάσεις του ΕΟΔΥ και θα αναθεωρείται ανάλογα με τις εξελίξεις.

Der Aktionsplan dokumentiert schriftlich die Maßnahmen, die ergriffen wurden, um verdächtige Fälle aus der Touristenunterkunft durch Protokolle zu verhindern und zu verwalten..

speziell, mit Aktionsplan:

  • Die Adresse der Unterkunft ernennt einen Koordinator, der die Umsetzung überwacht und für jeden einzelnen Abschnitt verantwortlich ist (Beispiel. F&B, Housekeeping). Die Position des Koordinators, abhängig von der Größe der Unterkunft, kann vom Geschäftsinhaber übernommen werden, von der aktuellen Position des General Managers / Qualitätsmanager etc.. oder von einer neuen Position im Organigramm. auch, kann auf Managementebene eingestellt werden.
  • erfasst die Tatsache, dass die Das Personal ist geschult, das Protokoll einzuhalten oder die einzelnen Protokolle pro Abschnitt der Unterkunft mit einem entsprechenden Bericht der Personen, die Dauer und Art der Ausbildung (Beispiel. Fernunterricht, Ausbildung aus dem Ausland akkreditierter Partner etc.). Die E-Learning-Methode wird empfohlen und die obligatorische Überwachung aller Mitarbeiter wird als notwendig erachtet.
  • druckt Zusammenarbeit mit einem Arzt (detaillierte Informationen eines mitarbeitenden Arztes), Wer gemäß den Anweisungen von EODY für die Kontrolle von COVID-19 handelt und insbesondere darin geschult ist, aus einem Verdachtsfall eine Nasopharynxprobe für molekulare Tests zu entnehmen. während, im Kontext der Telemedizin hat die Fähigkeit, verdächtige Fälle zu überwachen und enge Kontakte.
  • druckt mögliche Zertifizierung der Touristenunterkunft in Bezug auf die Ergreifung von Maßnahmen zur Verhütung und Bekämpfung der COVID-19-Pandemie durch akkreditierte Zertifizierungsstellen.

Verdächtiger Fallmanagementplan

Insbesondere für die Behandlung eines verdächtigen Falls wird der Plan zur Behandlung eines verdächtigen Falles von EODY befolgt..

Um die Umsetzung des Unterkunftsfallmanagementplans von der Unterkunft aus sicherzustellen, muss festgelegt werden Anwendungsmanager. Die Position des Koordinators, abhängig von der Größe der Unterkunft, kann vom Geschäftsinhaber übernommen werden, von der aktuellen Position des General Managers / Qualitätsmanager etc.. oder von einer neuen Position im Organigramm. auch, kann auf Managementebene eingestellt werden. Für den Fall, dass die Unterkunft einen Aktionsplan entwickelt hat (Unterkunft oben 50 Zimmer), Der Koordinator für die Überwachung des Aktionsplans und die Person, die für die Umsetzung des Verdachtsfallmanagementplans verantwortlich ist, können identifiziert werden.

Die Unterkunft ist verpflichtet, die Kontaktdaten der zuständigen Abteilung des Ministeriums mitzuteilen. Gesundheit / EODY:

ein) die Person, die für die Umsetzung des Verdachtsmanagementplans verantwortlich ist,

b)der kooperierende Arzt oder der sekundäre Gesundheitsdienstleister.

Unterkunftspersonal

  • Verantwortliche Erklärung jedes Mitarbeiters, dass er über die Hygiene- und Managementprotokolle von COVID-19-Fällen in Bezug auf seinen Verantwortungsbereich informiert wurde. Trainingsplan (per Handy- oder Tablet-Training) bis 15 Juli von einer Person pro Service (individuelles Protokoll) der Unterkunft, die dann die Ausbildung anderer Mitarbeiter übernehmen wird.
  • Bildung hängt zumindest mit Folgendem zusammen:

- Die Quellen und Übertragungsarten des Virus

- Informationsverfahren für Hotelbeamte und Kunden selbst

- Verhalten und Handlungen bei Krankheit durch das Personal

- Methoden und Praktiken zur Reinigung und Desinfektion identifizierter Stellen auf der Grundlage des Risikos und der Wahrscheinlichkeit der Übertragung der Krankheit

- Methoden und Kommunikationsansatz der Besucher

- Einhaltung grundlegender Maßnahmen zur Verhinderung der Übertragung des Virus in Bezug auf sorgfältiges und regelmäßiges Händewaschen, Vermeidung von Handshakes, Distanzpflege, Kontakt der Hände mit den Augen vermeiden, Nase und Mund und Atemhygiene

- Pflege der Schulungsunterlagen und Dokumentation der Einstellung für jeden Mitarbeiter

  • Jeder Mitarbeiter muss sich strikt an die grundlegenden Schutzmaßnahmen gegen COVID-19 halten: Händehygiene, physische Entfernungen (körperliche Distanzierung) von Kunden und anderen Mitarbeitern, an allen Arbeitsplätzen, Hotel- und Freizeiteinrichtungen, Vermeiden Sie es, das Gesicht und die allgemeine Körper- und Atemhygiene zu berühren.
  • Die Touristenunterkunft muss jedem Mitarbeiter eine angemessene persönliche Schutzausrüstung zur Verfügung stellen und die kontinuierliche Angemessenheit der Bestände sicherstellen..
  • Es wird empfohlen, dass die Mitarbeiter zu Hause bleiben und einen Arzt aufsuchen, wenn Symptome im Zusammenhang mit der Krankheit auftreten., Benachrichtigung des Gesundheitsmanagers über die Unterkunft.
  • Eine Person mit Symptomen sollte von der Arbeit ausgeschlossen und zur Arbeit zurückgebracht werden, wenn der Labortest negativ ist..
  • Es wird empfohlen, dass das Personal in der Unterkunft mit Doppelzimmern ausgestattet wird. Wenn ein Mitarbeiter einer gefährdeten Gruppe angehört, Es wird empfohlen, Einzelbetten zu bekommen.
  • Es wird empfohlen, das Personal jeden Morgen individuell zu thermometerisieren. Abhängig vom epidemiologischen Bild der örtlichen Gemeinde kann eine sorgfältige Überwachung des Personals erfolgen / Bereich.
  • Wenn ein Mitarbeiter mit einem Fall in Kontakt kommt, muss er dies unverzüglich dem Gesundheitsmanager der Unterkunft melden und von der Arbeit entfernt werden..

Unterkunftsakte und Veranstaltungsbuch

Zum Zwecke des Schutzes der öffentlichen Gesundheit, Die Adresse der Unterkunft muss Aufzeichnungen über die Mitarbeiter und alle Personen enthalten, die im Hotel übernachtet haben -Name, Staatsangehörigkeit, Ankunfts- und Abreisedatum, Kontaktinformation (Adresse, Telefon, E-Mail)-, um eine enge Kommunikation mit COVID-19-Auswirkungen zu ermöglichen, die später identifiziert werden kann.

Beachten Sie die Allgemeine Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten (BIPR) und alle Besucher darüber zu informieren, dass eine Datei aus Gründen der öffentlichen Gesundheit aufbewahrt wird.

Das Servicebuch und die Ereignisse müssen aufgezeichnet und aktualisiert werden.

Kommunikation

  • Die Unterkunft muss alle internen und externen Akteure / Partner über die Maßnahmen und Anforderungen des Aktionsplans informieren. (Beamte, Mieter, Bauunternehmer, Lieferanten, Besucher und die breite Öffentlichkeit) und Stakeholder.
  • Es wird empfohlen, die Website der Touristenunterkunft mit einem speziellen Abschnitt COVID-19 zu aktualisieren, in dem er die Maßnahmen und die neue Politik der Unterkunft für das Ergreifen erhöhter Hygienemaßnahmen veröffentlichen wird, Änderungen der Betriebszeiten der öffentlichen Bereiche, Änderung der Check-In / Check-Out-Dauer. beziehungsweise, Ein Update mit den verfügbaren Medien in der Unterkunft kann folgen (zB. im gemeinsamen öffentlichen Fernsehen, im Zimmer Fernseher, Voreintrittskennzeichnung in den einzelnen öffentlichen Bereichen und gedruckte Informationen an der Rezeption).

Unterkunftsdienste

Empfangsdienst (Rezeption / Portier)

  • Das Personal muss die notwendigen Hygienemaßnahmen treffen (Händewaschen), Halten Sie einen Abstand von mindestens einem Meter zu den Kunden ein (Vermeidung von Handshakes etc.) und befolgen Sie die Regeln der Hygiene.
  • Es wird empfohlen, Personen nicht in gefährdeten Bereichen zu platzieren, die schutzbedürftigen Gruppen angehören..
  • Auf Anfrage, in der Lage sein:

ein) Information der Besucher über die Richtlinien der Unterkunft und die Maßnahmen, die sie zur Behebung von Vorfällen ergriffen hat,

b) Bereitstellung nützlicher Informationen für Gesundheitsdienstleister, öffentliche und private Krankenhäuser, Referenzkrankenhäuser für COVID-19, Apotheken etc. in der Umgebung und

c) Bereitstellung persönlicher Schutzausrüstung.

  • Es wird empfohlen, Broschüren mit grundlegenden Gesundheitsanweisungen zu versehen, die ins Englische übersetzt wurden., Französisch, Deutsch. komplementär, die Bereitstellung dieser Anweisungen durch die Entwicklung einer Anwendung auf Mobiltelefonen.
  • Sonderausstattung (Verbandskasten) im Falle eines Vorfalls, wie Einweghandschuhe und Masken, Antiseptika, Hygienetücher, Schürze, langärmelige Robe, Laserthermometer.
  • Das Personal muss in der Lage sein, Kundensymptome zu erkennen und diese unverzüglich dem Arzt zu melden..
  • Optionale Verwendung von Plexiglas in der Fassung (Platzierung von Polycarbonatmaterial)
  • An der Rezeption (Rezeption) Es muss ein Antiseptikum zur Verwendung durch den Kunden vorhanden sein (feste oder nicht feste Geräte)
  • Eine regelmäßige Desinfektion der Empfangsflächen wird empfohlen (Rezeption)
  • Um Entfernungen einzuhalten, wendet die Unterkunft eine geeignete Empfangskonfiguration an (Rezeption), Hinzufügen einer Bodenmarkierung in einem Abstand von zwei Metern, wo der Kunde steht / entsprechende Distanzmarkierung im Wartebereich, Richtiges Möbellayout und korrektes Warteschlangenmanagement, um die Wartezeit zu verkürzen.
  • Vermeiden Sie eine Überfüllung beim Ein- und Auschecken
  • Es wird empfohlen, elektronische Alternativen zum Ein- und Auschecken zu verwenden (πχ mobiler Concierge, Verwenden Sie Tabletten, die nach jedem Gebrauch desinfiziert werden können).
  • Überprüfen Sie die Möglichkeit des Eincheckens in einem offenen Raum
  • Die elektronische Zahlung der Übernachtungskosten wird empfohlen (Barausnahme in Ausnahmefällen), das elektronische Versenden von Konten, Rechnungen und Quittungen.
  • Desinfektion von Schlüsselkarten - deren Platzierung in einem speziellen Behälter zur Desinfektion.
  • Verlängern Sie den Check-out und Check-in zwischen den Aufenthalten (auschecken bis 11.00 bin und checke ein von 3.00 pm). Diese Änderung des Zeitintervalls zwischen jedem Ein- und Auschecken ist obligatorisch, um sicherzustellen, dass der Raum zwischen verschiedenen Kunden gründlich gereinigt und desinfiziert wird., sowie ausreichende natürliche Belüftung des Raumes.
  • Kein Eintritt in Zimmer für Nichtansässige

Bodenservice (Sauberkeit, Desinfektion, Hauswirtschaft), Zimmer und Gemeinschaftsräume

  • Reinigungs- und Desinfektionsprogramm (vgl. relevante EODY-Anweisungen)
  • Besondere Anweisungen zur Reinigung bei Aufprall (vgl. relevante EODY-Anweisungen).
  • Verstärkung der Sanitärversorgung in allen öffentlichen Bereichen und insbesondere in Objekten mit "hohem Risiko" (Beispiel. Knöpfe, Aufzugsknopf)
  • Sorgfältige Reinigung und sehr gute Raumbelüftung in den Stunden zwischen den Aufenthalten.
  • Überprüfen Sie den ordnungsgemäßen Betrieb von Geschirrspülern und Kleidung (in Bezug auf die verwendete Temperatur und Dosierung von Waschmitteln)
  • Ausreichende Personalausstattung (Handschuhe, Masken, Robe, geschlossene Schuhe)
  • Dem Reinigungspersonal wird empfohlen, eine einfache chirurgische Maske zu verwenden (im Falle der Nichtverfügbarkeit einer chirurgischen Maske, Die Verwendung von Leinwand wird empfohlen), Handschuhe und wasserdicht Einweg-Gewand. Solange es funktioniert, das Reinigungspersonal mit den Händen in den Mund nicht berühren sollte, Nase oder Augen, Rauchen oder Essen.
  • Nach dem Ausziehen der Handschuhe müssen Sie Ihre Hände gründlich mit Wasser und Seife waschen.. Es wird betont, dass die Verwendung von Handschuhen nicht Händewaschen ersetzt, Das ist das wichtigste Mittel zur Prävention
  • Diskrete Überwachung von Kunden mit Symptomen für das Management durch die Verwaltung
  • Gelegentliche Zimmerreinigung während des Aufenthalts (Vermeiden Sie den Kontakt von Reinigungskräften mit einem möglichen Fall und einer weiteren Übertragung).
  • Abschaffung des täglichen Wechsels von Kleidung und Handtüchern, der Abendvorbereitung nur auf Wunsch des Kunden.
  • Für Abflüge, Wahl zwischen 2 Protokolle:

- normale Reinigung und Warten 24 Stunden bevor das Zimmer einem Kunden zur Verfügung steht oder

- sorgfältige Reinigung - Desinfektion (zB mit einem Dampfreiniger) auf den umstrittenen Räumen des Zimmers und des Badezimmers.

  • Es wird empfohlen, dekorative Gegenstände zu entfernen (Kissen, Bettwäsche)
  • Es wird empfohlen, freigegebene Mehrzweckelemente wie Menüs zu entfernen, periodisch, usw..
  • Installieren einer Einwegabdeckung an der Steuerung des Fernsehgeräts und der Klimaanlage
  • Die Stoffoberflächen (zB Polsterung) Sie sollten mit Dampfvorrichtung gereinigt werden (Temperatur> 70°).
  • Täglich öffnende Türen und Fenster zur natürlichen Belüftung des Raumes.
  • Die Kennzeichnung wird empfohlen, um den Kunden darüber zu informieren, wann und wie der Raum gereinigt wurde..
  • Es wird empfohlen, einzelne antiseptische Flüssigkeiten in jeden Raum oder jedes antiseptische Gerät zu geben.

Wäscheschrank – Waschmaschinen

  • Strikte Einhaltung der Hygienevorschriften durch Mitarbeiter, die mit dem Sortieren von schmutziger Wäsche unter Verwendung des entsprechenden MAP befasst sind (spezielle Einwegschürze über der Uniform, Handschuhe und Maske)
  • Die verwendeten Stoffe, Bettwäsche und Handtücher sollten in Specials platziert werden, geschlossen, markierte Taschen oder Säcke, um zu den Wäschereien transportiert zu werden.
  • Sorgfältige Trennung (Markierung) Bereiche mit schmutziger und sauberer Wäsche
  • Wagen zum Transport geschlossener Beutel mit Wäsche sollten nach jedem Gebrauch desinfiziert werden.
  • Anweisungen zum Waschen in heißen Kreisen sollten gegeben werden (70oC oder mehr) mit den üblichen Reinigungsmitteln.
  • Wenn der Reinigungsservice der Kleidung von einem externen Partner erbracht wird, sollte überprüft werden, ob alle erforderlichen Maßnahmen eingehalten und in angemessener Weise geliefert werden.
  • Bei der Aufbewahrung sauberer Kleidung ist darauf zu achten, dass sie in gutem Zustand und sauber bleibt.. Gleiches gilt für die Übergabe von Kleidung an Nutzungsbereiche (Zimmer, Restaurants usw.)

. Catering-Service (Esszimmer / Gemeinschaftsräume), Mühlen

Dazu gehören À-la-carte-Restaurants, die Buffetrestaurants / Frühstücksräume, die Bars in offenen und geschlossenen Räumen Vorbereitungen / Küche:

  • Einhaltung von HACCP
  • Wareneingang bei bestimmten Mitarbeitern und immer mit Handschuhen und einer Maske.
  • Es ist besonders darauf zu achten, dass die Abstände zwischen den Küchenarbeitern eingehalten werden, in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Gesundheitsbehörden, wie sie jedes Mal gelten.
  • Es ist nicht gestattet, den Küchenbereich für diejenigen zu betreten, die keinen Job haben. Falls dies nicht vermieden werden kann, Dem Besucher sollte eine angemessene persönliche Schutzausrüstung zur Verfügung gestellt werden, die am Eingang der Küche zur Verfügung stehen.

Fokus:

• Restaurantbetrieb, Bar etc.. im Rahmen des derzeitigen Rechtsrahmen.

❖ Χώροι αναψυχής για παιδιά Λειτουργία χώρων αναψυχής για παιδιά

Betrieb in Übereinstimmung mit den geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen.

Individuelle Pflegedienste, Spa und gemeinsame Einrichtungen

Betrieb von Räumen in Übereinstimmung mit den aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen.

. Wasser trinken – Wasserversorgungsnetz / Kanalisation

  • Die Unterkünfte müssen dem Rundschreiben des Gesundheitsministeriums "Schutz der öffentlichen Gesundheit durch die Korona SARS-COV-2 in den Wasserversorgungs- und Abwassersystemen" entsprechen.
  • Für den Fall, dass die Touristenunterkunft länger als einen Monat außer Betrieb blieb, Während des erneuten Öffnens müssen die in der Anweisung beschriebenen Schritte befolgt werden: «ESGLI-Leitfaden für das Management von Legionellen beim Bau von Wassersystemen während der COVID-19-Pandemie».

Kanalisation

  • Es wird empfohlen, Standardrohre und gut belüftete Rohre zu verwenden, wie Brunnen mit Geruchsfallen und Rückschlagventilen an Wasserhähnen und Sprühgeräten.
  • Geruchsfallen (Siphons) Sie müssen ordnungsgemäß und kontinuierlich arbeiten. Mit anderen Worten, sie sollten immer Wasser im Inneren haben. Falls der Raum längere Zeit nicht genutzt wird, sollte Wasser entweder durch direktes Hinzufügen zu den Knochenfallen oder durch Öffnen / Betreiben der angeschlossenen Geräte hinzugefügt werden.. Dies sollte in regelmäßigen Abständen erfolgen, je nachdem, wie schnell das Wasser aus den Geruchsfallen verdunstet. (zB. pro 3 Wochen).

. Schwimmbecken, δεξαμενές υδρομάλαξης/υδροθεραπείας και άλλες εγκαταστάσεις υδάτων αναψυχής

Betrieb in Übereinstimmung mit den geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen.

  • Hallenbäder: Der Betrieb von Hallenbädern ist nicht gestattet
  • Chlorierung: ordnungsgemäßer Betrieb und Wartung der Chlorierungssysteme gemäß den geltenden Rechtsvorschriften (vgl. ΥΑ Γ1 / 443/1973 in der Fassung von Γ4 / 1150/76 und ΔΥΓ2 / 80825/05 und Rundschreiben zur "Prävention der Legionärskrankheit"). Empfohlen, gemäß den Richtlinien der WHO (Richtlinien für sichere Freizeitwasserumgebungen - Volumen 2 - Schwimmbäder und ähnliche Umgebungen), Der Restchlorwert im Tankwasser sollte betragen 1-3 mg / l für Schwimmbäder und bis zu 5 mg / l für Wasserkühltanks. Manuelle Kontrolle (oder verwenden Sie einen Halogenanalysator mit Papierrekorder) Chlorgehalt jeweils 4 Stunden für Schwimmbäder und jede Stunde für Wasserspeicher und Aufzeichnungen, es sei denn, es gibt einen automatischen Halogenanalysator und ein Verfolgungssystem mit einem Warnsystem, wenn die Parameterwerte außerhalb des Bereichs liegen.
  • PH-Einstellung: pH-Werte im Wasser von Freizeitwasseranlagen, sollte innerhalb der durch die derzeitige Gesetzgebung festgelegten Grenzen gehalten werden (vgl. ΥΑ Γ1 / 443/1973, geändert durch Γ4 / 1150/76 und ΔΥΓ2 / 80825/05). Τακτική μέτρηση και τήρηση αρχείων καταγραφής pH ανά οκτώ ώρες κατά τη διάρκεια λειτουργίας των κολυμβητικών δεξαμενών και τουλάχιστον ανά δύο ώρες κατά τη διάρκεια λειτουργίας των δεξαμενών υδρομάλαξης και υδροθεραπείας, solange es kein automatisches aufzeichnungssystem gibt.
  • Reinigung und Desinfektion: Einhaltung der Regeln für die Reinigung von Wasserfreizeitanlagen, regelmäßige Reinigung und Desinfektion gemäß EODY-Anweisungen "Vorgeschlagene Verfahren zur Reinigung und Desinfektion von Hosting-Bereichen während der COVID-19-Pandemie".
  • Stormers: die Nebel (Dusche) Es wird empfohlen, die empfohlenen Freizeitwasseranlagen durch einen undurchsichtigen Teiler zu trennen, damit die Schwimmer vor dem Betreten des Schwimmbades effizient gebadet werden können. Starke Empfehlung und Betonung der Information der Kunden mit entsprechenden Beschilderungen für die Verwendung von Sturmdichtungen vor und nach der Nutzung des Schwimmbades. Es wird empfohlen, die Unterkunft mit dem Nötigsten zu versorgen (zB. Seife, Schaumbad, usw.), sowie flüssiges Antiseptikum beim Betreten der Sturmöffnungen.
  • Anzahl der Badegäste: Die maximale Gesamtzahl der Personen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt in den Tank eintreten, ist nicht größer als ein Schwimmer pro Person 2,5 m2 Wasseroberfläche.
  • Abstand halten: die Anordnung der Sitze (Sonnenliegen, Stühle, Hocker, Chaiselongue, usw.) sollte so sein, dass der Abstand zwischen den Enden der Sitze von zwei Personen in zwei verschiedenen Regenschirmen oder zwei Personen, die in einem anderen Raum leben, zumindest sein 2 Maßnahmen in alle Richtungen.
  • Es wird empfohlen, Materialien zu verwenden oder Gegenstände abzudecken mit Materialien, die in den Sitzen effektiv desinfiziert werden können, die Tische, Aufbewahrungsboxen für persönliche Gegenstände, Benachrichtigungsschaltflächen und Preislisten für Mitarbeiter.
  • Nach jedem Kundenwechsel sollten die Sitze desinfiziert werden, die Tabellen, Aufbewahrungsboxen für persönliche Gegenstände, die Preislisten und alle anderen Artikel, die der nächste Kunde verwenden wird.
  • Es wird empfohlen, die Bieten Sie Handtücher an, die die gesamte Oberfläche bedecken und jede Sonnenliege desinfizieren / Sitz nach jedem Gebrauch. Es wird empfohlen, Stoffoberflächen von den Sonnenliegen zu entfernen.
  • Dekorative Brunnen: Verwendung von Trinkwasser in dekorativen Springbrunnen und Desinfektion mit Halogen oder einem anderen chemischen Desinfektionsmittel und alle Teile in gutem Zustand halten. Wenn sie länger als einen Monat außer Betrieb waren, Beim Neustart sollten die in der Anleitung beschriebenen Schritte befolgt werden: «ESGLI-Leitfaden für das Management von Legionellen beim Bau von Wassersystemen während der COVID-19-Pandemie».

Klimaanlage und Raumlüftung

Τα προβλεπόμενα στη σχετική εγκύκλιο του Υπουργείου Υγείας «Λήψη μέτρων διασφάλισης της Δημόσιας Υγείας από ιογενείς και άλλες λοιμώξεις κατά τη χρήση κλιματιστικών μονάδων», mit Schwerpunkt auf der Nichtumwälzung der Luft und einer guten natürlichen Belüftung in Räumen und anderen Bereichen (Abschaltung der Klimaanlage bei geöffneten Türen).

Veranstaltungen innerhalb der Unterkunft (Konferenzräume, Empfangsbereiche für Cola)

Betrieb dieser Dienste in Übereinstimmung mit den geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen.

Geschäfte innerhalb der Unterkunft

Betrieb dieser Geschäfte in Übereinstimmung mit den aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen.

Gemeinsame Räume (offen und geschlossen)

Zu den öffentlichen Bereichen gehört eine Lobby, Wohnzimmer, Sitzgelegenheiten im Freien usw. (ausgenommen Decks um Schwimmbäder - siehe. oben für Schwimmbäder)

  • Betrieb dieser Räumlichkeiten in Übereinstimmung mit den geltenden rechtlichen Rahmenbedingungen.
  • Empfehlung zur Vermeidung der Verwendung von Aufzügen. Installation von Desinfektionsmitteln an den Eingängen und Empfehlung zur Verwendung am Eingang und Ausgang. Häufige Reinigung des Aufzugs mit Schwerpunkt auf häufig berührten Oberflächen (Griffe, Knoten usw.)
  • Markierung, um Kunden daran zu erinnern, Abstand zu halten - wenden Sie Maßnahmen wie Bodenbänder an, Zapfen oder andere Mittel, um Abstand zu halten.
  • Installation von antiseptischen Lösungen in allen öffentlichen Bereichen (feste oder nicht feste Geräte) für trockene Hand antiseptisch
  • Möbelbewegung zur Vermeidung von Überfüllung in öffentlichen Bereichen (4 Personen / 10 qm)
  • Aufforderung zum Selbstbedienungsparken anstelle des Parkservice. Wenn der Parkservice bestehen bleibt, Schutzausrüstung für den Parkservice (nicht medizinische Maske und Handschuhe)
  • Überprüfung der Aussetzung von Geschäftszentren, Alternativ wird die Verfügbarkeit des Zugriffs auf WLAN- und Druckdienste oder andere Business Center-Dienste über die Verbindung vom persönlichen Gerät eines Kunden empfohlen..
  • Begrenzen Sie die Überbelegung der Toiletten.
  • In den Toiletten, Empfohlen, um Benutzer zu informieren, die Keller von Gemeinschaftstoiletten bei geschlossenem Deckel zu leeren. Dadurch soll die Übertragung der Atemwege von der Toilette zum Zeitpunkt der Evakuierung verringert werden..
  • Auf den Sitzen (Sonnenliegen, Stühle, Hocker, Käsetuch etc.) wo sich die Unterkunft befindet an der Küste Entfernungen müssen beachtet werden. Die Anordnung dieser Sitze sollte so sein, dass der Abstand zwischen zwei Personen in zwei verschiedenen Regenschirmen mindestens beträgt 3 Maßnahmen in alle Richtungen. Insbesondere sollte ein Abstand von mindestens eingehalten werden 3 Maßnahmen (in jede Richtung) von den äußersten Punkten der Sitze, die zu verschiedenen Regenschirmen gehören. Die Handtücher / Handtücher sollten an einem solchen Punkt von Badegästen abgeraten werden, was diesen Abstand verringern wird.

Kundentransferservice (EDX / EIX mit Treiber, Clubautos)

  • Ausübung des Dienstes in Übereinstimmung mit den aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen.
  • Bewegen Sie Kunden nur mit privaten Überweisungen. speziell, nach nr. Δ1α / ΦΠ.οικ.27815 Gemeinsame Ministerentscheidung (Regierungsblatt B’1647 / 03.05.2020) für Passagierschutzmaßnahmen, für den öffentlichen und privaten Gebrauch unter der Leitung von n. 4093/2012 ( EIN ' 222):
      • Fahrzeuge bis 5 Positionen, einen Passagier jetzt den Fahrer tragen. Ausnahmsweise ist die Übergabe eines zweiten Passagiers zulässig, vorausgesetzt, er ist ein Begleiter einer hilfsbedürftigen Person
      • Fahrzeuge 6 oder 7 Positionen, Transfer 2 Passagiere, mehr als der Fahrer o Fahrzeuge 8 oder 9 Positionen, Transfer 3 Passagiere, mehr als der Fahrer
      • In Ausnahmefällen kann das Passagierlimit überschritten werden, wenn sich nur Eltern mit ihren minderjährigen Kindern im anderen Fahrzeug als dem Fahrer befinden.
  • Die Verwendung einer nichtmedizinischen Schutzmaske ist obligatorisch, sowohl von Passagieren als auch vom Fahrer (Nein.. Δ1α / ΦΠ.οικ.27815 Gemeinsame Ministerentscheidung)
  • Es wird empfohlen, dass der Fahrer ein Antiseptikum bereitstellt
  • Der Fahrer vermeidet Handshakes
  • Der Fahrer muss für die natürliche Belüftung des Fahrzeugs sorgen
  • In Clubautos Schutzausrüstung (einfache chirurgische Maske, Handschuhe) für den Fahrer und Desinfektion nach jedem Gebrauch. Es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich der Anzahl der Insassen für diese offenen Fahrzeuge.

B. Organisierte Touristenlager Insbesondere gilt Folgendes für organisierte Touristenlager:

COVID-19-Plan für das Management verdächtiger Fälle Jeder Campingplatz muss über einen schriftlichen Plan verfügen, um den in COVID19 verdächtigen Vorfall zu verwalten:

ein) die Symptome, die eine Person als Verdacht auf eine COVID-19-Infektion charakterisieren (plötzlicher Ausbruch der Krankheit, mit mindestens einem der folgenden Symptome: Husten, Fieber, Atemlosigkeit),

b) die Rufnummer "1135" für die Kommunikation mit der zuständigen Stelle für die Meldung des Vorfalls und die Anleitung für deren Behandlung in Griechisch und Englisch (Nebengebäude 1),

c) Die vorübergehende Isolierung des Koffers bis zu seinem sicheren Transport für eine medizinische Diagnose in seinem Lager bedeutet, dass er einen verschiebbaren oder selbstfahrenden Wohnwagen hat (oder,Sicherung eines Raumes mit natürlicher Belüftung für den Fall, dass er auf der Bühne lebt, Platzieren einer chirurgischen Maske auf der Person, die Symptome hat, Verabreichung von Geweben, Plastiktüte zur Entsorgung und Antiseptikum für die Hände 70% Alkohol),

d) Verwendung einer chirurgischen Maske, Schutzbrille, Füße, wasserdichte Schürze mit langen Ärmeln und Handschuhen von Personen, die den Raum der vorübergehenden Isolation betreten (Die gebrauchte Schutzausrüstung muss in einem Beutel entsorgt und auf keinen Fall wiederverwendet werden, Nach der Entsorgung der Schutzausrüstung sollten die Hände gründlich mit Wasser und Seife gewaschen werden),

e) Belüftung des temporären Isolationsbereichs, Reinigung und Desinfektion von Oberflächen und Gegenständen nach Entfernung des Patienten mit Chlorlösung 0,1% (4 Teelöffel Chlorgehalt 5% pro 1 Liter Wasser) oder Ethylalkohol 70% mit Kontaktzeit 10 dünnes oder anderes Desinfektionsmittel mit nachgewiesener Viruswirkung (Reinigungsmittel müssen vor der Wiederverwendung entweder weggeworfen oder bei 90 ° C gewaschen werden, vorzugsweise Einwegmaterialien ),

f) Melden Sie alle zuständigen Patientenkontakte ab zwei Tagen vor Auftreten der Symptome bei der zuständigen Gesundheitsbehörde,

g) EKAB-Kontaktdaten, die Kontaktdaten der Gesundheitseinrichtung, in die der vermutete Vorfall übertragen werden soll, die Kontaktdaten des Gesundheitsdienstes, zu dem der Campingplatz gehört. Für die Umsetzung des schriftlichen Plans und des Gesundheitsprotokolls des Campingbetriebs zur Prävention von COVID-19-Vorfällen, Den Mitarbeitern und Kunden wird eine kompetente Person zugewiesen, deren Einzelheiten im schriftlichen Plan angegeben sind. Die Vorfälle und Maßnahmen umgesetzt, καταγράφονται στο βιβλίο περιστατικών COVID-19 του camping που διατηρείται με ευθύνη του αρμόδιου άτομου.

Angemessenheit und ordnungsgemäße Verwendung der persönlichen Schutzausrüstung Es sollte eine angemessene persönliche Schutzausrüstung vorhanden sein und entsprechend den Pflichten an das Campingpersonal verteilt werden, zusammen mit Anweisungen für die ordnungsgemäße Verwendung.

Ενημέρωση των πελατών για την υποχρέωση εφαρμογής των μέτρων προστασίας από τη λοίμωξη COVID-19 Οι πελάτες ενημερώνονται για το υγειονομικό πρωτόκολλο λειτουργίας και τα μέτρα πρόληψης της λοίμωξης COVID-19 που εφαρμόζονται στα camping, αλλά και για τα μέτρα που ισχύουν στην Ελλάδα όπου είναι εφικτό πριν την άφιξή τους. Die Benachrichtigung über das Gesundheitsprotokoll erfolgt an die ständigen Kunden, Reiseveranstalter (Reiseveranstalter)Agenten, συλλόγους κ.λ.π όπως και σε όσους πελάτες έχουν ή θα κάνουν κράτηση με email. Durch Veröffentlichung der Anweisungen auf der offiziellen Camping-Website oder durch Veröffentlichung in sozialen Medien. Gesundheitsprotokolle und zugehörige Richtlinien werden ebenfalls an prominenten Stellen der Unterkunft veröffentlicht. (Eingang, Empfangsbereich, Bereiche von gesundheitlichem Interesse usw.) oder wird in gedruckter Form ausgestellt. Κοινοποίηση της ιστοσελίδας της Ελληνικής κυβέρνησης με τις πληροφορίες για τη λοίμωξη COVID-19 και τα μέτρα που αφορούν τους αλλοδαπούς που επισκέπτονται τη χώρα στην αγγλική γλώσσα. Συνιστάται ενημέρωση της ιστοσελίδας του καταλύματος με ειδική ενότητα COVID-19 στην οποία θα αναρτά τα υγειονομικά πρωτόκολλα, die Anleitungen, τα μέτρα και την πολιτική του καταλύματος, με δυνατότητα link και στις επίσημες ιστοσελίδες της ελληνικής κυβέρνησης. Der Kunde gibt an, benachrichtigt worden zu sein, akzeptiert und befolgt die Anweisungen und Maßnahmen. Σε περίπτωση μη αποδοχής ή εάν διαπιστωθούν παραβατικές συμπεριφορές το κατάλυμα διατηρεί το δικαίωμα να μην τον δεχθεί ή να του ζητήσει να αποχωρήσει από αυτό.

Maßnahmen zur Reduzierung der Ausbreitung

Verwendung persönlicher Schutzausrüstung Die Verwendung einer Stoffmaske wird vom Personal empfohlen, τους πελάτες και κάθε άλλο άτομο το οποίο εισέρχεται στους εσωτερικούς στεγασμένους χώρους του καταλύματος Ατομική υγιεινή Πρέπει να εφαρμόζεται η υγιεινή των χεριών με σαπούνι και νερό. Wenn die Hände nicht sichtbar verschmutzt sind, Alternativ kann eine alkoholhaltige antiseptische alkoholische Lösung verwendet werden 70%. Die Verwendung von Handschuhen ersetzt nicht die Händehygiene. Am Eingang zu den öffentlichen Innenbereichen der Unterkunft sollten sich antiseptische Stationen befinden.. Die richtige Atemhygiene muss eingehalten werden, Das heißt, Mund und Nase während des Murmelns und Hustens mit einem Papiertaschentuch bedecken und dann in eine Plastiktüte werfen und Antiseptikum auf die Hände auftragen.. Zu diesem Zweck, Für die entsprechende Ausrüstung müssen Vorkehrungen getroffen werden (Einweg-Taschentücher oder Papiertücher und Handschuhe, Plastiktüte, andere). Das Gesicht sollte nicht berührt werden, die Nase und Augen.

Soziale Distanz

Die soziale Distanz 1,5 Zähler werden in allen Innen- und Außenbereichen zwischen Personen aufbewahrt, die nicht derselben Familie oder Firma angehören oder nicht im selben Lager leben. In den Räumlichkeiten der überdachten öffentlichen Innenbereiche des Campingplatzes muss die soziale Distanz durch Anwendung besonderer Markierungsmaßnahmen und kontrollierten Zugangs eingehalten werden., um den Mindestabstand zu gewährleisten 1,5 Maßnahmen zwischen Personen, die den Raum nutzen. die gleichzeitig die Stoffmaske verwenden.

Meldung von Verstößen

Jeder Verstoß gegen die Anweisungen und Vorschriften sollte der für das Lager verantwortlichen Person gemeldet werden, um COVID-19-Fälle zu verhindern..

Update und Schulung des Campingpersonals, Kunden und Unternehmen, die zusammenarbeiten oder Campingdienste anbieten

Το προσωπικό του camping θα είναι ενημερωμένο και εκπαιδευμένο ανάλογα με τα καθήκοντά του στα εξής:

    • im Plan für die Behandlung eines vermuteten COVID-19-Falls,
    • bei der Verwendung von persönlicher Schutzausrüstung,
    • bei der Anwendung individueller Hygiene und sozialer Distanz,
    • καθώς και στους λοιπούς ειδικούς κανονισμούς του camping για την πρόληψη της λοίμωξης COVID-19.

Με την ευθύνη της διοίκησης του camping θα παρέχονται πληροφορίες στους πελάτες και εκπαίδευση στο προσωπικό για τα μέτρα ατομικής υγιεινής:

  • Händedesinfektionsmittel (Mindestens häufiges Händewaschen mit Wasser und Seife 20 Sekunden, Die Verwendung von Handschuhen ersetzt nicht die Händehygiene).
  • Nach welchen Aktivitäten sollten die Hände gewaschen werden, z.. Die Hände sollten nach jedem Kontakt mit einer anderen Person oder ihren Atemsekreten gewaschen werden (Speichel, Tröpfchen), mit Gegenständen, die von anderen Personen berührt wurden, wie z. B. Handläufen, Griffe etc., vor dem Platzieren der Maske, vor und nach dem Entfernen der Maske, vor und nach dem Ausziehen der Handschuhe, nach dem Toilettengang, vor dem essen, vor dem Berühren des Gesichts usw..
  • In welchen Fällen wird empfohlen, Antiseptika anstelle von Handwäsche zu verwenden? (Beispiel. wenn die Hände nicht sichtbar verschmutzt sind, Eine alternative alkoholische Lösung kann verwendet werden).
  • Bei der sorgfältigen Einhaltung von Hygienemaßnahmen, nämlich: Kontakt der Hände mit dem Mund vermeiden, Nase oder Augen.
  • Vermeiden Sie den Kontakt mit Patienten mit respiratorischen Symptomen.
  • Ordnungsgemäße Abfallentsorgung.
  • Ordnungsgemäße Verwendung persönlicher Schutzausrüstung (Maske und Handschuhe). Das Personal des Campingplatzes und die darin tätigen Unternehmen sollten geschult werden, um die relevanten Symptome einer COVID19-Infektion unverzüglich ihrem Vorgesetzten zu melden., beides für sich, sowie für Kunden, wenn sie kompatible Symptome bemerken. Mitarbeiter, die Symptome einer Atemwegsinfektion entwickeln, sollten sofort von der Arbeit entfernt werden..

Vermeiden Sie Live-Transaktionen

Es wird empfohlen, elektronische Transaktionen zu bevorzugen, und Telefonkommunikation wird bevorzugt, όσο αυτό είναι δυνατό σε ότι αφορά παραγγελίες, Käufe von Dienstleistungen und Waren, Ausrüstung usw..

Betrieb von organisierten Touristenlagern mit oder ohne Hütten (Camping)

Sie dürfen nicht eintreten, Der Durchgang, Bleiben, sowie die Nutzung von Campingmöglichkeiten durch Nichtansässige in der Unterkunft. Nichtansässige können den angrenzenden Strand nutzen, ohne durch den Campingplatz zu gehen. Wenn der Zugang zum Strand vom selben Eingang wie der Campingplatz aus erfolgt, sollte sichergestellt werden, dass die Besucher des Strandes nicht mit den Kunden in Kontakt kommen und deren Einrichtungen nicht nutzen.

Die Adresse der Unterkunft führt eine Datei, die unter ihrer Verantwortung auf dem Campingplatz aufbewahrt wird, für alle Personen, die darin wohnen oder wohnen - Name, Staatsangehörigkeit, Ankunfts- und Abreisedatum, Kontaktinformation( Adresse,Telefon, Email )σε κάθε κατασκηνωτικό μέσο ή οικίσκο είτε ανήκει στους πελάτες είτε στην επιχείρηση ή σε tour operator. Jeder Campingplatz bestimmt eine Person, die für die Einhaltung der COVID-19-Vorschriften verantwortlich ist.. Für den Betrieb des Campingstrandes, Für die COVID-19-Prävention gelten die staatlichen Vorschriften für Strände.

Desinfektion von gemeinsam genutzten Geräten und Oberflächen

Die folgenden gemeinsamen Punkte / Geräte sollten täglich oder nach jedem Gebrauch mit Bleichlösung gereinigt und desinfiziert werden 0,1% (4 Teelöffel Chlorgehalt 5% pro 1 Liter Wasser) mit Kontaktzeit 10 Minuten und dann mit Wasser oder unter Verwendung eines anderen Desinfektionsmittels mit nachgewiesener viraler Wirkung gespült:

  • Trinkwasserversorgung
  • Wasserhähne, Kappen, Schläuche und andere Geräte zur Wasserversorgung
  • Chemische Entladestellen für WC
  • persönliche Gegenstände und Schlüssel
  • Griffe und Schlüssel von gemeinsam genutzten Kühlschränken
  • Punkte, die die Kraftpunkte berühren
  • Rettungsbootausrüstung
  • Mülleimer
  • andere Punkte, die oft berührt werden (Geldautomat, Handläufe, Geländer)

Lager

Der Abstand zwischen jeder Form des Lagers(Wohnwagen, selbstfahrend, Szenen, usw.) sollte zumindest sein 5 μέτρα από την πόρτα εισόδου του κατασκηνωτικού μέσου και 3 Maßnahmen auf der anderen Seite. Alternativ sollte die Anzahl der Kunden, einschließlich der Stammkunden, reduziert werden 20% von genehmigten Kapazität zu Einzelpersonen, vorausgesetzt, die vorgenannten Abstände werden eingehalten 5 Maßnahmen und 3 Maßnahmen. Ihre soziale Distanz 1,5 Maßnahmen zwischen Menschen, die nicht im selben Lager oder in derselben Hütte leben, müssen ebenfalls in allen Bereichen gewährleistet sein.

Vermietung Campingmöglichkeiten

Falls diese Zelte gemietet oder zur Verfügung gestellt werden, sollten sie zwischen ihren Nutzungen durch verschiedene Kunden gereinigt und desinfiziert werden., gemäß den Anweisungen des Herstellers. Falls bei der Reinigung Aerosole entstehen (zB. Wasserreinigung unter Druck), Die Reinigung sollte außerhalb der Kunden erfolgen und die erforderliche persönliche Schutzausrüstung sollte verwendet werden. Sonstige gemietete oder zur Verfügung gestellte Ausrüstung (wie Matratzen, Pumps, Tabellen, usw.,) sollten zwischen ihren Anwendungen von verschiedenen Kunden gereinigt und desinfiziert werden. Für Hausfrauen, gleiten, ρυμουλκούμενα ή ημιρυμουλκούμενα τροχόσπιτα ισχύει ότι ισχύει στις ειδικές οδηγίες για τα ξενοδοχεία για την πανδημία COVID-19. Reinigung und Desinfektion Es gelten Anweisungen zur zirkulären Reinigung und Desinfektion: 20/3/2020 Anzahl. Orig. Δ1γ / Γ.Π / οικ.19954 "Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen an Orten und Oberflächen während der Entwicklung der SARS-CoV-2-Pandemie".

Hygieneeinrichtungen

Die sanitären Einrichtungen (Toiletten, Dusche, Handwaschbereiche, Umkleideraum, Waschbecken zum Abwasch) muss gemäß den Hygienevorschriften sauber und in gutem Zustand gehalten werden. Sie sollten gemäß einem aktualisierten Programm mit Bleichlösung gereinigt und desinfiziert werden 0,1% (4 Teelöffel Chlorgehalt 5% pro 1 Liter Wasser) mit Kontaktzeit 10 Minuten oder wie im Absatz beschrieben 8. Sie sollten während des Gebrauchs ausreichend belüftet werden. Mit der Sorgfalt der Campingverwaltung müssen Mülleimer an verschiedenen zugänglichen Stellen in den überdachten öffentlichen Bereichen und im Freien aufgestellt werden.. Waschbecken müssen ständig mit Seife versorgt werden, Handtücher und Fußschalen für Müll. Ein spezifischer schriftlicher Reinigungs- und Kontrollplan sollte so häufig eingehalten werden, dass die hygienischen Bedingungen der Einrichtungen den ganzen Tag über eingehalten werden..

Restaurants, Geschäfte, Freizeitwasseranlagen, Strand, Erholungsgebiete für Kinder und andere Einrichtungen

Die Richtlinie gilt für Freizeitwasseranlagen:

«Οδηγίες για τις κολυμβητικές δεξαμενές και τις δεξαμενές υδρομάλαξης τουριστικών καταλυμάτων κατά την πανδημία COVID-19»

Falls die Sitze, Sonnenliegen und Sonnenschirme gemietet werden, gilt die Anweisung:

"COVID-19 Crash-Präventions- und Behandlungsanweisungen für Strände"

Die Restaurants, Geschäfte und andere Einrichtungen werden gemäß den griechischen Vorschriften betrieben.

C. Andere Tourismusunternehmen

Tourismus Straßenverkehrsunternehmen - Tourismusbüros (Betrieb von Touristenbussen - offener und geschlossener DHTL-Typ)

  • Begrenzung der nach geltendem Recht maximal zulässigen Anzahl von Passagieren, die entsprechend der epidemiologischen Situation überarbeitet wird.

speziell, Alle öffentlichen Touristenbusse und speziellen offenen oder geschlossenen Stadtrundfahrtbusse dürfen Passagiere bis zu einem bestimmten Prozentsatz befördern. 50% die maximale Anzahl der pro Fahrzeug beförderten Passagiere (Nr. Δ1α / ΓΠ.οικ. 29114 "Regeln für den Abstand in privaten Unternehmen, öffentliche Dienste und andere öffentliche Versammlungsorte im ganzen Staat, um die Dispersion der COVID-19-Korona zu begrenzen “- B’ 1780)

  • Touristenunternehmen, die Touristenbusse betreiben, sollten über die COVID-19-Epidemie informiert werden und ihre Mitarbeiter in Bezug auf die Erkennung von Anzeichen und Symptomen - ein plötzliches Auftreten der Krankheit - schulen und beraten., mit mindestens einem der folgenden Symptome: Husten, Fieber, Atemlosigkeit.
  • Das Personal sollte gemäß den Anweisungen von EODY für die sorgfältige Einhaltung der Hygienemaßnahmen geschult und informiert werden., Handwaschtechniken, die ordnungsgemäße Verwendung persönlicher Schutzausrüstung, die Verwendung von Antiseptika, Vermeidung des Kontakts mit Patienten mit respiratorischen Symptomen, ordnungsgemäße Abfallentsorgung.
  • Das Personal sollte in den Verfahren zur Behandlung eines Verdachtsfalls geschult werden - wenn ein Busfahrgast Anzeichen und Symptome aufweist, die auf eine COVID-19-Infektion hinweisen, Unterstützung und für die richtige Auswahl und Verwendung von MAP, entsprechend den Anweisungen des PHEA.
  • Touristenunternehmen, die Touristenbusse betreiben, entwickeln einen schriftlichen Plan für das Management eines mutmaßlichen COVID-19-Vorfalls., entsprechend den Anweisungen des PHEA, je nachdem, was sich in jedem Fahrzeug befindet.
  • Tourismusunternehmen, die Touristenbusse betreiben, um die Angemessenheit der antiseptischen Mengen sicherzustellen, Desinfektionsmittel, Schutz- und Reinigungsmittel.
  • Antiseptika sollten am Eingang der Touristenbusse verfügbar sein.
  • Anwendung angemessener persönlicher Hygiene und Atemhygiene durch Fahrer und Passagiere.
  • Es wird empfohlen, eine spezielle transparente Trennwand zwischen Fahrer und Beifahrer anzubringen (Plexiglas oder ein anderes homogenes Material von ausreichender Dicke und Haltbarkeit) und die Fahrertür bleibt geschlossen.
  • Für den Fall von speziellen offenen Touristenbussen, Der Ausschiffung wird strikt vorausgegangen, und dann folgt die Ausschiffung.
  • Jedes Fahrzeug sollte in alle Richtungen leer stehen.
  • Obligatorische Verwendung einer Stoffmaske für alle Passagiere während der gesamten Reise
  • Es wird empfohlen, dass der Fahrer beim Tanken Handschuhe trägt, sowie andere Verfahren, bei denen Geräteoberflächen berührt werden müssen, die von vielen Menschen verwendet werden, und es gibt keine kurzfristige Installation zum Händewaschen oder zur antiseptischen Station.
  • Συνιστάται ο συνεχής φυσικός αερισμός των τουριστικών λεωφορείων. Bei Fahrzeugen mit nicht öffnenden Fenstern, bei denen eine Klimaanlage verwendet wird, sollte die Luftumwälzung ausgeschaltet werden..
  • Sorgfältige und vollständige Desinfektion nach jedem Transfer oder nach Schichtende. Es wird empfohlen, nach dem Ende jeder Reiseroute die Oberflächen und die Berührungspunkte in den Fahrzeugen mit Antiseptika zu reinigen. (Beispiel. Handläufe).

Autovermieter (Autovermietungen)

  • Sehr gute Reinigung und Desinfektion zwischen ihren Anwendungen durch verschiedene Kunden.

Begrenzung der nach geltendem Recht maximal zulässigen Anzahl von Passagieren, die entsprechend der epidemiologischen Situation überarbeitet wird. speziell, nach nr. Δ1α / ΦΠ.οικ.27815 Gemeinsame Ministerentscheidung (Regierungsblatt B’1647 / 03.05.2020) für Personenschutzmaßnahmen in Privatfahrzeugen:

    • Fahrzeuge bis 7 Positionen, Zwei-Personen-Transport des Fahrers.
    • Fahrzeuge 8 oder 9 Positionen, Transfer 3 Passagiere, mehr als der Fahrer
    • In Ausnahmefällen kann das Passagierlimit überschritten werden, solange das Fahrzeug ausschließlich Eltern mit ihren minderjährigen Kindern gehört.

Für den EIX-Dienst mit Anleitung:

  • Begrenzen Sie die maximal zulässige Anzahl von Passagieren, nach geltendem Recht, die entsprechend der epidemiologischen Situation überarbeitet wird.

speziell, nach nr. Δ1α / ΦΠ.οικ.27815 Gemeinsame Ministerentscheidung (Regierungsblatt B’1647 / 03.05.2020) für Passagierschutzmaßnahmen, für den öffentlichen und privaten Gebrauch unter der Leitung von n. 4093/2012 ( EIN ' 222):

  • Fahrzeuge bis 5 Positionen, einen Passagier jetzt den Fahrer tragen. Ausnahmsweise ist die Übergabe eines zweiten Passagiers zulässig, vorausgesetzt, er ist ein Begleiter einer hilfsbedürftigen Person
  • Fahrzeuge 6 oder 7 Positionen, Transfer 2 Passagiere, mehr als der Fahrer
  • Fahrzeuge 8 oder 9 Positionen, Transfer 3 Passagiere, mehr als der Fahrer
  • In Ausnahmefällen kann das Passagierlimit überschritten werden, wenn sich nur Eltern mit ihren minderjährigen Kindern im anderen Fahrzeug als dem Fahrer befinden.
  • Die Verwendung einer nichtmedizinischen Schutzmaske ist obligatorisch, sowohl von Passagieren als auch vom Fahrer (Nein.. Δ1α / ΦΠ.οικ.27815 Gemeinsame Ministerentscheidung)».

Die Gesundheitsprotokolle, denen Tourismusunternehmen diesen Sommer folgen sollten

Folge uns

Gerade angesagt

corona – Eurozone: Die EZB erhöht ihr Anleihekaufprogramm 600 Milliarde. Euro

Der Verwaltungsrat der Europäischen Zentralbank hat eine Reihe neuer Maßnahmen zur Unterstützung der Wirtschaft der Eurozone beschlossen. (EZB) die heute getroffen ...... speziell: erste, das außergewöhnliche ...

Wiedereröffnung von Hotels - Gesundheitsprotokolle: Dies wird den vermuteten Covid-19-Fall in der Touristenunterkunft bewältigen!! [Dokument – EODY Anleitung]

Anweisungen der Ärzte zur Behandlung eines mutmaßlichen Covid-19-Falls in einer Touristenunterkunft, gibt Informationen an die National Public Health Organization, im Hinblick auf die Wiedereröffnung ...

Prämie

Unterhaltungsstätten wiedereröffnet: Ohne Spuren und Tänze – Nur bei Sitzfesten, Konzerte und Bouzouki

Er sprach über die neuen Bräuche und Traditionen auf dem Markt nach der neuen Aufhebung der Maßnahmen in einer Morgenshow von ANT1, Unterstaatssekretär für Entwicklung Nikos ...

Tourismus und Verkehr: Die Mehrwertsteuer auf Taxis wird um reduziert 24% bei 13%

Die Ermäßigung der Mehrwertsteuer auf die Beförderung von Personen, von 24% bei 13%, ist eine Maßnahme mit einem sozialen Zeichen, berichtet das Finanzministerium in einem relevanten ...

Geschichten für Sie

Gemeinde Mykonos: mit 2 Die Rekrutierung von regulären Mitarbeitern wird durch die Gemeinde Mykonos verstärkt!! insgesamt 2.909 Rekrutierung in den Gemeinden [Dokument]

mit 2 Rekrutierung von regulärem Personal, 1 Position des Psychologen und 1 Familienassistenten, Die Gemeinde Mykonos wird gestärkt. Interessenten können ihre Bewerbung elektronisch einreichen..

In den Händen der Polizei, des Flüchtlingsmörders des mykonischen Geschäftsmannes Mimi Zouganeli

Der Flüchtling, der wegen Mordes an dem bekannten Geschäftsmann aus Mykonos, Mimi Zouganeli, verurteilt wurde, wurde festgenommen.. Der Mörder von Mimi Zouganelis in Mykonos wurde am Montag festgenommen..

Mehr von Mykonos Ticker

Griechenland wieder für den Tourismus geöffnet: Der erstaunliche Ort der Tourismuskampagne (Video)

Kyriakos Mitsotakis eröffnete die Kampagne "Restart Tourism" in Aigli, Griechenland ruft die Welt für diesen Sommer auf ....

Athen: Bewegungsverbot im Zentrum von Athen!! Nur per SMS Zugang von 15 Juni!! welche Veränderungen!!

von 15 Im Juni erfolgt die Übergabe der Autos im Zentrum nur per SMS an die organisierten Parkplätze in der Umgebung., während jeder, der die ...

Syros Tourismus -“Die Syros, die wir verdienen”: Sie sind verantwortlich und verantwortlich für das Gewissen und das Leben der Menschen in Syros

Wir sehen die letzten Tage erstaunt zu, zusammen mit Unternehmern, unsere Körper und Bürger, die tragischen und frivolen Dinge, die sich über .. entfalten..
Error: Inhalt ist geschützt !!