13.3 C
Mykonos

Web-Radio

15.7 C
Athen
13.3 C
Mykonos

Wetter

Lokal & Regionalwahlen: Die Zahl der Stadträte in Mykonos nimmt ab 27 in 21 – Eine männliche Behörde in den örtlichen Behörden!! detaillierte Änderungen!!

Das neue Wahlgesetz für Gemeinden und Regionen!! Die Ein-Mann-Behörde kehrt zu den örtlichen Behörden zurück!! Analytisch alle Änderungen in seinen Kommunalwahlen 2023!!

Die Bürgermeister und Regionalgouverneure mit Prozentsätzen darunter 50% Werden Sie allmächtig, indem Sie es gewinnen 60% von Sitzen in den Kollegialorganen, während die Opposition begrenzt ist, mit der Eintrittsschwelle 3% in den Gemeinde- und Regionalräten und mit der Anzahl der Sitze in den örtlichen Körperschaften….

Starke bis unkontrollierbare Kommunalbehörden und geschwächte Oppositionsreserven für Kommunen und Regionen der Regierung mit dem neuen Wahlgesetz für Kommunalverwaltungen.

Folge es Mykonos Ticker bei Google Nachrichten! Wohnen alle Entwicklungen, mit seinem Prestige www.mykonosticker.mit

Im Namen der "Regierbarkeit", Bürgermeister und Regionalgouverneure mit niedrigeren Wahlprozentsätzen 50% Werden Sie allmächtig, indem Sie es gewinnen 60% von Sitzen in den Kollegialorganen, während die Opposition auf zwei begrenzt ist Wege: Zum einen gibt es eine Einstiegsschwelle 3% an die Stadt- und Regionalräte, Andererseits ist die Anzahl der Sitze in den lokalen Behörden begrenzt, Durchschnitt gegen 20%.

Die Hauptachsen des geförderten Gesetzentwurfs des Innenministeriums sind die folgenden:

Bürgermeister oder Regionalgouverneur werden ab dem ersten Sonntag gewählt, wenn er einen Prozentsatz sammelt 43%. Es bleibt zu diskutieren, ob eine Differenzspanne zwischen dem ersten und dem zweiten Kandidaten bereitgestellt wird., die Reihenfolge der 5%. nämlich, nach dem Szenario, wenn der erste es sammelt 43% und der zweite der 40% der Stimmen, Eine zweite Wahlrunde wird stattfinden. Größere prozentuale Unterschiede geben demjenigen, der einen Prozentsatz erreicht, den Wahlsieg 43% oder größer.
Jedenfalls, Der Wahlsieger wird die besetzen 3/5 von Sitzen im Gemeinde- / Regionalrat. offensichtlich, gleiche Mehrheit wird vom Bürgermeister gehalten / Regionalgouverneur und weiter Wirtschaftsausschüsse, in denen sie nun kritische Aufgaben mit einem erheblichen finanziellen Fußabdruck übernommen haben und nicht bekannt ist, ob sie in die Grundschule zurückkehren werden / Regionalräte. Die bisherigen Vorschriften weisen jedoch in Richtung "Einpersonenverwaltungen".. Die übrigen Sitze des Gemeinderats verteilen sich proportional auf die anderen Kombinationen, basierend auf den Prozentsätzen der ersten Runde, wenn sie mindestens einen Prozentsatz erhalten haben 3 %. Ausnahme: Die proportionale Verteilung der Sitze wird nur den von den lokalen Behörden gewählten Verwaltungen mit einem Prozentsatz zur Verfügung stehen größer als 60%. Wenn er in der ersten Runde mit einem höheren Prozentsatz gewählt wird 60%, woraufhin die Sitze verteilt werden proportional.

Ίνει Wahleintrittsschwelle tritt ein 3%. Dieser Absatz schließt aus den lokalen Körperschaften hauptsächlich Fraktionen alternativer Stimmen aus.

Die Zahl der Gemeinderäte und Regionalräte nimmt ab. Regierungsankündigungen sind sehr spezifisch:

ein) Im Attica Regional Council werden die Sitze von reduziert 101 in 71 (nämlich 30%). deshalb, der Gouverneur wird haben 43 Berater und die Opposition 28 – von 63.

b) Im Gemeinderat von Athen werden die Sitze um reduziert 49 in 41 (nämlich 16%). deshalb, der Bürgermeister wird haben 25 Sitze und die gesamte Opposition 16 (von 28 heute).

c) Nach Angaben des Innenministeriums, wird um reduziert 27 in 21 die Sitze aller Gemeinderäte mit einer Bevölkerung zwischen 10.001 – 30.000 Bewohner (abnehmen 23%).

5 Die 5-jährige Amtszeit der Bürgermeister und Regionalgouverneure kehrt zurück. Die neuen Grundschulen / Regionale Behörden werden im Oktober gewählt 2023 wird übernehmen von 1/1/2024 zu 31/12/2028.

Τρί Die dritte Wahlurne für Gemeinderäte wird abgeschafft. Das Netzwerk der Gemeinschaften Griechenlands hat sich bereits gegen diese Änderungen ausgesprochen. Die Botschaften des Unbehagens gegenüber der relevanten Prognose kommen aus allen politischen Richtungen, wie verlautet.

Die Gemeinderäte auf den Sitzen der Gemeinden werden abgeschafft sowie in den Gemeinden der Region Attika (mit Ausnahme der regionalen Einheit der Inseln und der Gemeinden von Oropos, Mandra - Romanze und Megara) sowie in den Gemeinden des Metropolkomplexes von Thessaloniki. "Die Gemeinderäte in Gemeinden mit mehr als einer Bevölkerung 100.000 Bewohner (früher als Bezirksräte bekannt) sind von dieser Abschaffung ausgeschlossen ", berichtet das Ministerium.

Localτο Im Oktober finden Kommunalwahlen statt und mit der Rechnung wird gesetzt Die Frist für die Erstellung der Kombinationen endet am 30. Juni "Damit die Wahlkosten vollständig kontrolliert werden und die Kandidaten den Wählern rechtzeitig bekannt sind.", berichtet das Ministerium.

Das neue Wahlsystem für die Wahl von Kommunal- und Regionalbehörden, wird bei den Kommunalwahlen angewendet 2023.

Folge uns

in wenigen Minuten einkaufen!

Erstellen Sie Ihren Eshop mit Ihrer eigenen Domain in einfachen Schritten zur einfachsten Eshop-Abonnementplattform.

Gerade angesagt

Prämie

Geschichten für Sie

MarketHUB

Tausende von Produkten. Geschäfte aus ganz Griechenland. MarketHUB hat definitiv etwas, wonach Sie suchen!

Mehr von Mykonos Ticker

Error: Inhalt ist geschützt !!