12.1 C
Mykonos

Web-Radio

Wetter

12.1 C
Mykonos
10 C
Athen

Menschen mit Behinderungen: Innenministerium Weisungen für die Ausübung ihres Wahlrechts (H Circular)

Kreisförmige mit Anweisungen für die Ausübung des Rechts von Personen stimmen mit Behinderungen herausgegeben wurden, wie immer, und die Maiwahlen,……..

die notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um die Teilnahme dieser Wähler „der höchste Ausdruck der Demokratie“ zu ermöglichen,.

Der Minister des Innern stellt fest, dass, Nach Absatz 3 des Präsidenten ar.83. 26/2012, das Recht vor, in jeder Wähler mit körperlicher Schwäche an die Vertriebsstelle der Justiz oder an ein Mitglied der Wahlkommission zu richten, wer verpflichtet helfen bei der Abstimmung.

Während diese Anordnung ist allgemein, das Dokument weiter mit Hinweisen und Erläuterungen zur Verfügung gestellt von Menschen mit Behinderungen zu erleichtern, ihre Stimmen bei der Ausübung.

Betont, dass die Wähler mit Behinderungen immer stimmt mit der höchsten Priorität.

Insbesondere in den Fällen der Wähler mit Behinderungen, die Verwendung von Rollstühlen oder andere ähnliche Maschine, Schwierigkeiten beobachtet, wenn die Polling-Geschäfte gibt es keine Rampen, Aufzüge oder andere Mittel Zugang zum Abstimmungsraum, um sicherzustellen,.

In diesem Fall, der Vertreter der Justiz zu Archiskaleitai äußerste zu erleichtern auf diese Wähler ihre Teilnahme das Wahllokal. Zu diesem Zweck, Auf Anfrage ist die Unterstützung des Wahlausschusses, der Laden Wache, wenn es, oder sogar Wähler.

Wenn die Vertreter der Justiz stellt fest, dass Zugang Wähler mit körperlichen Behinderungen Abstimmungsraum ist unmöglich, erforderlich, um die notwendigen Schritte für die ungehinderte Ausübung seines Rechts zu ergreifen, um abstimmen zu können und gleichzeitig die Privatsphäre und den reibungslosen Verlauf der Abstimmung sicherzustellen,.

Als eine solche Maßnahme würde die persönliche Verantwortung der Vertriebsstelle der Justiz und ein Mitglied der Wahlkommission sein, ausgewählt, zu liefern, um die Wähler Umschlag gestempelt und abgezeichnet,und vollständiger Satz von Stimmzetteln, dass er an einem geeigneten zurückgezogen werden, ihm zugänglich,Raum des gleichen Gebäudekomplex (zB. Bodenfläche) zur Abstimmung.

dann, der Wähler liefert den versiegelten Umschlag mit der Stimme des Vertreters des Richters,und er warf die Wahlurne im Wahllokal, die Wähler davon registriert Wähler gestimmt.

Es liegt im Ermessen des Repräsentanten Justiz zu suchen andere Lösungen, ausreichend, um die reibungslose Ausübung der Stimmrechte jener Wähler, um sicherzustellen,.

Das Rundschreiben Nr No.. 17/27782/12.4.2019

egk_17_19_ypes

Folge uns

in wenigen Minuten einkaufen!

Erstellen Sie Ihren Eshop mit Ihrer eigenen Domain in einfachen Schritten zur einfachsten Eshop-Abonnementplattform.

Gerade angesagt

Prämie

Geschichten für Sie

Mehr von Mykonos Ticker

Error: Inhalt ist geschützt !!