17.2 C
Mykonos

Web-Radio

16.7 C
Athen
17.2 C
Mykonos

Wetter

Reduzierung der Immobilienmiete: Klarstellung der Entschädigungen aus den reduzierten Mieten mit einer neuen Entscheidung des Finanzministeriums

Klarstellungen zur Entschädigung der Vermieter für reduzierte Mieten werden in einer neuen Entscheidung des Finanzministeriums gegeben………

Die Entscheidung klärt den Status für jeden Fall und die unterschiedliche Art der Transaktion zwischen Eigentümer und Mieter vollständig.

Die Entscheidung wird von Christos Staikouras unterzeichnet, Theodoros Skylakakis, Apostel Vesyropoulos, Adonis Georgiadis, Kostis Hatzidakis und Giannis Plakiotakis.

S.’ es ist geklärt, einschließlich, die folgende:

– Wenn die Miete vor dem Monat bezahlt wurde, für den die Teilzahlung festgelegt wurde, es 40% der Miete für die der Mieter von der Zahlungsverpflichtung befreit ist, wird in den nachfolgenden Mietzahlungen verrechnet. Bei Nichtvorhandensein späterer Mietzahlungen aufgrund der Beendigung des Arbeitsverhältnisses, Die Beträge der Befreiung werden als nicht ordnungsgemäß gezahlte Beträge beantragt.

– Wenn die Bedingungen für die Nichtzahlung der Miete erfüllt sind, und die Miete wurde früher als in dem Monat gezahlt, für den eine Befreiung von der Zahlung festgelegt wurde, es 100% der Miete für die der Mieter von der Zahlungsverpflichtung befreit ist, wird in den nachfolgenden Mietzahlungen verrechnet. Bei Nichtvorhandensein späterer Mietzahlungen aufgrund der Beendigung des Arbeitsverhältnisses, Die Beträge der Befreiung werden als nicht ordnungsgemäß gezahlte Beträge beantragt.

– Wenn mehr Mitarbeiter am Arbeitsverhältnis und den Bedingungen der Teilzahlung der Miete teilnehmen, gelten nicht für alle Mitarbeiter, unbeschadet der Bestimmungen im Fall eines Ehepartners oder einer anderen Partei eines Lebensgemeinschaftsvertrags, Die Teilzahlung der Miete wird proportional zum Anteil des begünstigten Mieters berechnet.

– Wenn die Miete am Ende des Mietverhältnisses oder in kürzeren Abständen und immer noch länger als der Monat bezahlt wird, seine Freilassung 40% der Gesamtmiete für die prognostizierten Monate wird proportional berechnet.

– Das Maß der reduzierten Mieten gilt auch für Fälle, in denen die Nutzung über die vertragliche Mietdauer der Immobilie hinaus erfolgt (nicht konventionelle Verwendung) und Nutzungsgebühr wird bezahlt, in Übereinstimmung mit den bestehenden Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches.

– Im Falle einer Übertragung der Nutzung des Mietverhältnisses durch den Mieter auf einen anderen im Austausch, und insbesondere bei der Untervermietung darf der Begünstigte einer teilweisen oder vollständigen Befreiung nur der Dritte sein, dem die Nutzung des Leasingverhältnisses gewährt wird. (Vermieter) und in denen die Bedingungen der Gegenwart erfüllt sind und nicht der Mieter, unbeschadet des Falles, in dem der Begünstigte teilweise oder vollständig von der Mietzahlung befreit ist, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen hiervon, ist selbständig und der Mieter für seine professionelle Installation. Die teilweise oder nicht teilweise Zahlung der Miete an den Mieter / Untermieter, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen hiervon, hat keinen Einfluss auf das Hauptarbeitsverhältnis.

– Die Mietminderung gilt auch für einen professionellen Mietvertrag, für den unbedingt notwendige Nebenräume anderer Immobilien genutzt werden, in dem die Geschäftstätigkeit ausgeführt wird. Die Fahrzeugparkplätze des Unternehmens für das Fahrzeugparken der Führungskräfte gelten als unbedingt notwendige Nebenstellplätze, wenn sie sich in einem geschlossenen Raum befinden, das heißt, nach allen Seiten geschlossen, aus jeder Richtung und ef’ solange dieser Raum in Deklaration E9 als Hilfsraum aufgeführt ist.

– Die Mietminderung gilt auch bei Vermietern:

ein) die Organe des Staates

b) außerhalb davon juristische Personen des öffentlichen Rechts (NPDD),

c) die juristischen Personen des Privatrechts (Das Privatrecht Organisation) Zugehörigkeit zum Staat oder zu N.P.D.D.. oder OTA. im Sinne der Erreichung eines staatlichen oder öffentlichen oder administrativen Zwecks, Aufsicht, Ernennung und Kontrolle der Mehrheit ihrer Geschäftsführung oder werden regelmäßig subventioniert, nach den geltenden Bestimmungen, aus staatlichen Mitteln um fünfzig Prozent (50%) mindestens von ihrem Jahresbudget,

d) außerhalb davon öffentliche Unternehmen und Organisationen der Hauptstadt

Folge uns

in wenigen Minuten einkaufen!

Erstellen Sie Ihren Eshop mit Ihrer eigenen Domain in einfachen Schritten zur einfachsten Eshop-Abonnementplattform.

Gerade angesagt

Prämie

Geschichten für Sie

Mehr von Mykonos Ticker

Error: Inhalt ist geschützt !!