13.6 C
Mykonos

Web-Radio

11 C
Athen
13.6 C
Mykonos

Wetter

Tourismus-Saison 2021- DW: Positive Zeichen für den griechischen Tourismus

Mäßiger Optimismus für den diesjährigen Touristenverkehr von Deutschland nach Griechenland, wenn die Entwicklung der Pandemie es erlaubt. Impf- und Bewegungsprotokolle innerhalb der EU sind kritische Faktoren.………

Wir befinden uns in einer Zeit, in der die meisten Deutschen ihre Sommerferien planen und oft ein schönes Reiseziel in Griechenland wählen.. aber in diesem Jahr, mitten in der zweiten Welle der Pandemie, Die Dinge sind ganz anders. Wie soll sich der Tourismus in Griechenland mit Ursprung in Deutschland entwickeln?; Wie es die Entwicklung der Pandemie beeinflusst;

Die deutschen Reisebüros sind relativ optimistisch

Sie sehen es als ein Jahr des Übergangs 2021 die großen deutschen Reiseveranstalter, nach den schweren finanziellen Schocks des letzten Jahres. "Wir haben mit erheblichen Kosteneinsparungen und Liquidität reagiert. jedoch, Staatsanleihen sind keine Geschenke und werden mit Zinsen zurückgezahlt. Die Nachfrage nach Reisen besteht und mit den eingeführten Gesundheitsmaßnahmen wollen wir stark aus der Krise hervorgehen. ", sagte Vangelis Georgiou im Gespräch mit der Deutschen Welle, Internationaler Marktmanager TUI Group. Es war ein schwieriges Jahr für den großen deutschen Riesen.

Er ist ziemlich optimistisch über den ankommenden Tourismus aus Deutschland nach Griechenland: "Wir werden es anbieten 80% von den Flügen, die wir vor der Coronavirus-Krise hatten. Wir sehen wieder eine hohe Nachfrage nach Urlaubsreisen in Griechenland. Das Land wird auch in diesem Jahr wieder eines der beliebtesten Urlaubsziele für TUI-Besucher sein. ", er sagt. In der Tat glaubt er, dass die diesjährige Touristenwelle, wenn die Bedingungen es erlauben, wird größere Gewinne haben. "Touristen sind bereit, mehr für ihre Reisen auszugeben. Sie haben zusätzliche Margen in ihrem Budget, sind bereit, teurere Buchungen vorzunehmen und nutzen Gutscheine ".

"Die Sehnsucht nach einem erholsamen Urlaub oder einer aufregenden Reise war wahrscheinlich nie größer als in diesem Jahr.. Sobald die Reisefreiheit wieder gegeben ist, Menschen werden die Welt bereisen ", sagt Annika Hunkemoeller von der Website für Reiseangebote in Deutschland urlaubsguru.de. In einer kürzlich von der Website durchgeführten Umfrage unter Instagram-Nutzern, Nach Deutschland für den Inlandstourismus hatte Griechenland in diesem Jahr eine hohe Nachfrage sowohl nach seinen Inseln als auch nach dem Hinterland, mit einer Kombination aus Touren und Strand.

Lieblingsziele sind Kreta, Korfu, Chalkidiki, Kos aber auch der den Deutschen nicht so bekannte Milos. "Die Behandlung der Coronavirus-Pandemie in Griechenland im letzten Sommer bei der Ankunft und vor Ort war vorbildlich und das Niveau der Gesundheitsprotokolle in Hotels war hoch. Die Gäste haben sich trotz der schwierigen Umstände wohl gefühlt ", sagt, dass dies in diesem Jahr möglich sein wird, wenn die epidemiologischen Daten dies zulassen.

Die griechischen Hoteliers warten

Die Hotellerie in Griechenland verzeichnete einen Umsatzrückgang um 77% seine Ausdauer testen. Hinzu kam das Problem der Nichtrückzahlung von Schulden durch deutsche Reiseveranstalter, Das Problem ist bei TUI akuter. "Zum Glück sind wir in einer Deeskalation des Problems mit dem deutschen Unternehmen, nach der Rückzahlung eines Teils seiner Schulden und dem Versprechen, den Restbetrag im Frühjahr zurückzuzahlen ", erklärt der Präsident der Panhellenic Hoteliers Federation Grigoris Tassios. Die finanziellen Probleme der Pandemie führten zu Veränderungen in der Zusammenarbeit mit den deutschen Reiseveranstaltern. Neue Vereinbarungen verlängern Partnerschaften sogar bis 2023 und es gibt mehr Flexibilität beim Ändern von Buchungsdaten.

"In den neuen Verträgen wurden wichtige Begriffe in Bezug auf das, was wir in der Vergangenheit wussten, entfernt, wie die Reduzierung der Zahlungsrate bei vorzeitiger Buchung und die Möglichkeit der Zahlung durch Makler bis zu 60 Tage nachdem der Kunde gegangen ist ", Herr erklärt. Tasios. Er hält März und Mai für entscheidend für die Entwicklung des diesjährigen Touristenverkehrs. "Europa-Impfdaten für Deutschland und der Weg in die EU werden die Saison markieren. Bis dahin warten wir in unserem Mobilteil. Natürlich sind die Buchungen aus Deutschland minimal, aber bei den Suchanfragen belegt Griechenland auch in diesem Jahr den ersten Platz unter den potenziellen deutschen Reisenden. ", sagt Mr.. Tasios.

Der Massentourismus wird voraussichtlich auch das dominierende Modell für Ankünfte aus Deutschland sein. "Mehr Charterflüge und ein Hotelsitz, der mit einem Hotelbett verbunden ist. Als nächstes kommen die einzelnen Optionen und warum nicht den Straßentourismus in unserem Land von Deutschland aus stärken? ", beobachtet Mr.. Tasios. "Last-Minute-Buchungen werden wahrscheinlich zunehmen, was den Gesamtgewinn erhöhen wird,» Alexandros Efstathiou von der Dolphin Destination Management Group betont. Gemeinsame und dauerhafte Regeln für Sommerreisen als Voraussetzung, wie er betont: "Um das Phänomen der Verwirrung zu vermeiden, wohin und wie jeder reisen darf und welche Bedingungen im Voraus vereinbart werden müssen".

DW

Folge uns

in wenigen Minuten einkaufen!

Erstellen Sie Ihren Eshop mit Ihrer eigenen Domain in einfachen Schritten zur einfachsten Eshop-Abonnementplattform.

Gerade angesagt

Prämie

Geschichten für Sie

MarketHUB

Tausende von Produkten. Geschäfte aus ganz Griechenland. MarketHUB hat definitiv etwas, wonach Sie suchen!

Mehr von Mykonos Ticker

Error: Inhalt ist geschützt !!