13.3 C
Mykonos

Web-Radio

10.1 C
Athen
13.3 C
Mykonos

Wetter

Tourismus-Saison 2021: Total Travel Ban-Szenarien in vielen EU-Ländern!!

Wovor hat YPOIK Angst vor dem Tourismus?!! Schwarze "Wolken" über dem griechischen Tourismus!! Da in vielen EU-Ländern die Reiseverbote aufgrund gefährlicher Mutationen im Virus zunehmen, sieht der Tourismus wieder, wie sich das Licht im Tunnel entfernt…..

Οι συνθήκες που διαμορφώνονται από την αρχή του χρόνου στο μέτωπο της πανδημίας ανησυχούν σοβαρά το οικονομικό επιτελείο σε ό,in Bezug auf den Verlauf des Tourismus, sowie die Wiederherstellung der sogenannten “Schwerindustrie” Griechenland, zusammen mit den Mitteln des Wiederherstellungsfonds, wird auch die Rückkehr der Wirtschaft zum Wachstum beurteilen.

es 2019, Der Anteil des Tourismus am BIP erreichte die 21% und war größer als jede andere wirtschaftliche Aktivität. Die Industrie repräsentiert die 15% des BIP und Bau um 7-8 % des BIP. Es ist kein Zufall, dass der Tourismus um etwa sinkt 70% es 2020 hat die Rezession für das Jahr deutlich angekurbelt, welches sich voraussichtlich direkt darunter bilden wird 10% des BIP.

zur Zeit, es sei denn, etwas ändert sich, die Probleme bei der Lieferung von Impfstoffen für alle EU-Mitgliedstaaten und die geringen täglichen Impfraten, Die Immunität der Gemeinschaft scheint bis zum Ende des Frühlings schwer zu erreichen zu sein. jedoch, Die von Griechenland durch den Premierminister selbst beworbene und von der EU verabschiedete Impfbescheinigung wird erheblich zu Reisebeschränkungen beitragen.
Ist indikativ dass die große Fluggesellschaft Jet2.com gestern den Start der Flüge und die Verbindung von Athen mit London angekündigt hat / Stansted, Manchester und Birmingham für…. es ist Sommer 2022. Vielen ist das klar 2021 ist verloren.
Wie der Finanzminister Christos Staikouras gestern im Parlament anlässlich des "Pakets für die Ägäis" erklärte. Die Flug Industrie, gelitten, aufgrund restriktiver Maßnahmen, sehr erheblicher Umsatzverlust, aufgrund der enormen Reduzierung des Passagierverkehrs.

"Es ist charakteristisch, dass gemäß der Ankündigung des Zivilluftfahrtdienstes vom 13.1.2021, der gesamte Fluggastverkehr (Inland-Ausland) von 2020 in Griechenland reichte von 19,7 Million. Passagiere, einen deutlichen Rückgang markieren 69,3%. Die Elemente dieser großen Reduzierung, als Folge der Covid-19-Krankheit und Weltreisebeschränkungen, zeigen, dass unser Land vor 30 Jahren wieder auf Passagierverkehr zurückgekehrt ist, und speziell in der Ferne 1991, als sie gehandelt wurden 19.587.805 Passagiere an griechischen Flughäfen.

Features Ich erwähne das nur für den Monat Dezember 2020, Der gesamte Passagierverkehr verringerte sich um 85% (Innere – extern) und Reduktion um 88,1% bei der Ankunft ausländischer Passagiere ", sagte Herr. Staikouras und fügte hinzu,:

Indikativ möchte ich das erwähnen:

-Die Tap Air Portugal Gruppe wurde mit verstärkt 1,2 Milliarde. Euro aus dem portugiesischen Staat, Das ist in vielerlei Hinsicht vergleichbar mit unserem Staat.

-Die Lufthansa Gruppe wurde mit gestärkt 11 Milliarde. Euro, deren 9 Milliarde. ευρώ από το Γερμανικό Δημόσιο, 0,3 Milliarde. ευρώ από το Βελγικό Δημόσιο, 0,45 Milliarde. ευρώαπό το Αυστριακό Δημόσιο και 1,4 Milliarde. Euro aus dem Schweizer Staat.

-Die Alitalia-Gruppe wurde mit gestärkt 273 Million. Euro aus dem italienischen Staat.

-Ο όμιλος AirfranceKLM έλαβε ενίσχυση 7 Milliarde. ευρώ από το Γαλλικό Δημόσιο αναφορικά με την Airfrance και 3,4 Milliarde. ευρώ από το Ολλανδικό Δημόσιο αναφορικά μετην KLM.»

Schwere Ladung

Es ist offensichtlich und basiert auf den Einstellungen der Tourismusagenten, dass die Erwartung, dass die Einnahmen mindestens erreicht werden 50% von seinem Umsatz 2019, dh um 9 mit 10 Milliarden Euro, Sie ist optimistisch.
Laut der jährlichen Untersuchung des ITEP zu den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf griechische Hotels, die durchschnittliche Betriebszeit von Saisonhotels 2020 geschrumpft auf 3,2 Monate und Dauerbetrieb in 7 Monate aufgrund der außergewöhnlichen Umstände geschaffen.
Die durchschnittliche Fülle im Juli – Der September im gesamten Hotelpotential war auf begrenzt 23,1%. Es ist typisch, dass der gesamte Raumverkauf des Quartals Juli – September 2020 war weniger als der entsprechende Umsatz von September allein 2019. Der Umsatz der Hotels der 2020 verringerte sich um 78% im Vergleich zu 2019.
Auch die dramatischen Auswirkungen der Pandemie auf Hotelunternehmen, im Tourismus und schließlich in der Wirtschaft von Thessaloniki bestätigen die Daten der örtlichen Hoteliers Association, wonach die Stadt im Jahr des Coronavirus verloren hat 1,7 Million. Übernachtungen von griechischen und ausländischen Besuchern. insbesondere, es 2020 gerade aufgenommen 729.246 Übernachtungen versus 2.442.050 Übernachtungen 2019, Unterschied entsprechend seinem beispiellosen Fall 70,14%.
"Die schlimme Realität der Auswirkungen der Pandemie auf den Tourismus in Thessaloniki im letzten Jahr spiegelt sich in dieser und nur in der Zahl wider", kommentiert die Union in der Regel. Obwohl die 2020 Die griechischen Besucher waren diejenigen, die die Hotels von Thessaloniki unterstützten, Der Rückgang ihrer Übernachtungen erreichte 59% (459.585 Übernachtungen 2020 gegen 1.119.582 es 2019).
Noch größer, man würde sagen überwältigend, war der Rückgang der Gesamtzahl der ausländischen Besucher in 2020: Die Stadt hat verloren 1 Million. Übernachtungen ausländischer Besucher, die gerade angekommen sind 269.661 gegen 1.322.468 es 2019, Unterschied entsprechend einem Tauchgang 80%.
Wie geht es weiter?, Der Anteil der Übernachtungen ausländischer Besucher an der Gesamtzahl sank auf 2020 bei 36,98% von 54,1% es 2019. An erster Stelle der Ausländer standen die deutschen Besucher, mit 25.769 Übernachtungen im letzten Jahr versus 86.599 es 2019 trotz ihres bedeutendsten Rückgangs gegen 70%. In Bezug auf die anderen ausländischen Nationalitäten, die größte Reduzierung von 2019 bei 2020 wurde in absoluten Zahlen auf israelischen Übernachtungen aufgezeichnet, von Zyprioten und Besuchern aus den USA. Sie wurden vom israelischen Markt verloren 167.808 Nächte (-90%), vom zyprischen Markt gingen verloren 94.319 Nächte (-79%) und vom US-Markt gingen verloren 84.635 Nächte (-90%). Infolge des Verkehrsrückgangs, in 2020 Die ARR nahm ab (Durchschnittlicher Zimmerpreis) die Reihenfolge der 8,3%, während RevPar (Einnahmen pro verfügbarem Zimmer) stieg nur zu 25,69 Euro, Aufzeichnung einer sehr signifikanten Abnahme in seiner Reihenfolge 53,5%.
Die oben genannten Daten sind sogar noch weiter reduziert, da sie nur aus den Hotels gezogen wurden, die nach und nach wiedereröffnet wurden.
Die Finanzinstrumente zur Unterstützung der Hotellerie, habe bisher abgedeckt 1/3 im Durchschnitt des gesamten Liquiditätsbedarfs der Hotels. Zusätzliches Defizit 900 Million. Euro zeigen die Kassierer der Hotels aufgrund ihres nicht eingezogenen Umsatzes 2020 was erreicht 278.365.800 sondern auch schrumpfen durch 83,3% von Vorschüssen für 2021.

Barometer Tourismus

Es sei darauf hingewiesen, dass IOBE aufzeichnet, dass die Erholung des Landes durch den Tourismus erfolgt. In der Tat der Generaldirektor der Stiftung für wirtschaftliche und industrielle Forschung (IOBE) Νίκος Βέττας συνδέει την πορεία ανάκαμψης με τα εμβόλια αλλά και τον τουρισμό όπου βέβαια εκτιμά ότι όσα ακούγονται για πιθανά έσοδα φέτος είναι αισιόδοξα.
"Dieses Jahr wird für die griechische Wirtschaft besonders kritisch sein. Es wird entscheidend sein, wenn das Gesundheitsproblem in Europa früh genug im Frühjahr unter Kontrolle gebracht wird, "Die Erwartung für Tourismuseinnahmen, die die Hälfte der vor der Krise erzielten Einnahmen übersteigen werden, ist jedoch optimistisch", sagte der Generaldirektor der Stiftung für Wirtschafts- und Industrieforschung. (IOBE) Νίκος Βέττας παρουσιάζοντας νέα τριμηνιαία έκθεσή του για την πορεία της οικονομίας.
wie gesagt,, insgesamt, Der Verlauf der griechischen Wirtschaft nach der Pandemie wird voraussichtlich von verschiedenen widersprüchlichen Trends bestimmt, positiv und negativ. Es ist zu erwarten, dass die Wachstumsraten zu Beginn der Produktion stark positiv sind, ab Mitte des Jahres, aber schnell zu mildern, wenn die Wirtschaftspolitik nicht rechtzeitig reagiert.

Folge uns

in wenigen Minuten einkaufen!

Erstellen Sie Ihren Eshop mit Ihrer eigenen Domain in einfachen Schritten zur einfachsten Eshop-Abonnementplattform.

Gerade angesagt

Prämie

Geschichten für Sie

MarketHUB

Tausende von Produkten. Geschäfte aus ganz Griechenland. MarketHUB hat definitiv etwas, wonach Sie suchen!

Mehr von Mykonos Ticker

Error: Inhalt ist geschützt !!