14.3 C
Mykonos

Web-Radio

13.2 C
Athen
14.3 C
Mykonos

Wetter

Welttag des Theaters 2021: Das griechische Theater vor und nach der Revolution von '21, anlässlich des Welttheatertages!!

Welttheatertag 2021!! Das griechische Theater vor und nach der Revolution von '21. Anlässlich des Welttheatertages, ein aktuelles Thema: “Zeitgenössische Theateraufführungen mit alten und modernen Themen erneuern den griechischen Kampf um die ursprüngliche Freiheit”…….

Welttheatertag 2021 Thema: Geschichte, Bedeutung und Zitate

Welttheatertag 2021 Das Thema erhöht die Bedeutung der Theaterkunst, wie sie eine wichtige Rolle im Bereich der Unterhaltung spielten, und die Veränderungen, die das Theater ins Leben bringt. Hier finden Sie alles, was Sie über den Tag wissen müssen.

Welttheatertag 2021 Thema: Geschichte, Bedeutung und Zitate

Welttheatertag 2021 erhöht die Bedeutung der Theaterkunst, wie sie eine wichtige Rolle im Bereich der Unterhaltung spielten und welche Veränderungen das Theater zum Leben erweckt. Hier finden Sie alles, was Sie über den Tag wissen müssen.

die Helen Mirren (Ellen Mirren), vielleicht die einflussreichste "Cassandra", die ich je in der Tragödie gesehen habe "Αγαμέμνων»In Auszügen aus der einzigen Trilogie von Aischylos, das "Oresteia», in einer Fernsehproduktion der BBC, in ihrer Nachricht für Welttheatertag hebt die beruflichen Auswirkungen der Pandemie auf Künstler und die berufliche "Erholung" danach hervor Covid.

Die Prophezeiungen wurden bisher für das Theater schmerzlich verifiziert, Die Kunst der Aufführung existiert jedoch immer als wichtiger Helfer für das Bedürfnis der Menschen nach Erlösung und sozialer Reinigung.

Auf dem Balkan 19die Jahrhundert, Die Poesie ist das ultimative Mittel zur realistischen Rekonstruktion der inneren Vision der Freiheit.

Die Aufklärung und die Forderungen des Klassizismus bringen den unsterblichen alten Geist nach Griechenland zurück.

die Dionysios Solomos schreibt 1824 Ioannis Tertsetis, dass die Kluft zwischen der griechischen Antike und dem modernen Hellenismus durch das Kommen Jesu überbrückt wird und warum nur die Antike bei der ursprünglichen Schöpfung hilft.

offensichtlich, Solomos erklärt das vorrevolutionäre Theaterleben des griechisch-orthodoxen Balkans.

Das vorrevolutionäre Theater, genau wie das alte Drama aus Athen 5die Jahrhundert. BC. und aus dem neoklassischen Frankreich, klassisches Theater ist Poesie, daher metrischer Grund.

Alte tragische Dichter komponieren Verse im iambischen Trimeter und stationär im trochaischen vier Meter.

Auf der benachbarten Halbinsel, Die Italiener mögen den zeitgenössischen Alfieri, obwohl er ein Konterrevolutionär war, Gegen Ende des 18. Jahrhunderts komponierte er griechische Tragödien in elf Silben, mit Themen aus den alten Dramen von Agamemnon, Antigone, Polyneikis, Orestes, Merope und zwei Versionen von Alkisti, post mortem veröffentlicht.

beziehungsweise, Die Franzosen sind die gleichen wie die Neoklassiker 17die und 18die Jahrhundert komponieren die alten Tragödien in einem reimenden elfsilbigen Vers, wie Voltaire in Alexandrian Vers Oedipus und Merope (Die griechische Übersetzung wird schließlich in einer Druckerei in Bukarest in aufbewahrt 1820), aber hauptsächlich Rakinas in den griechischen Tragödien von "Theben", "Alexander der Große", "Mithridates", "Andromache", "Iphigenie", "Phaedra", direkt aus dem mythologischen Spektrum von Homer und Hesiod gezogen, wie Herodot uns auf epische Dichter hinweist (2.53).

Die drei griechischen mythologischen Kreise, der thebanische Kreis, der Argonauten-Zyklus und der Trojaner-Zyklus Tragödie im Europa nach der Renaissance befruchten.

DAS "Alexander der Große„von Krebs, unmittelbar nach dem neuen "Achilles»Von Athanasios Christopoulos, Die moderne Tragödie spielte in Bukarest und Iasi, ο Μακεδόνας στρατηλάτης από το Γάλλο Ρακίνα ο «Αλέξανδρος ο Μέγα» είναι το πρώτο ευρωπαϊκό θεατρικό έργο ευρισκόμενο σε προεπαναστατική παράσταση από Έλληνες στο Βουκουρέστι το έτος 1806.

Die Chronologie der Uraufführung in der Hegemonie ist in der Nachaktion enthalten Riga Velestinlis Erwachen der Strahlen auf dem Balkan und im selben Jahr wird die griechische Präfektur anonym gedruckt, nämlich Rede über die Freiheit, ein feuriger Text der politischen Wiedergeburt der jungen Griechen durch Bildung und Demokratie als institutioneller Staat.

während, Die serbische Revolution tobt auf dem Balkan (1804-1813) und in der östlichen Ägäis verkündet Samos die Revolution allein ohne jede andere Unterstützung, Dies ist die samische Bewegung der Carmanioli (1805-1812). Wenn die "Hellenische PräfekturWird in Italien gedruckt 1806 ist anonym, weil die revolutionäre Aktion der Sklavensklaven, auch außerhalb des Osmanischen Reiches, sofort führte zu Inhaftierung und oft zur Todesstrafe (Rigas und Alexandros Ypsilantis wurden von Europäern inhaftiert, nicht von den Türken).

Die frühe Verfassung der Griechen ist Riga gewidmet, das wirklich die neuen Grundlagen der Hellenischen Republik gelegt hat, Rigas ist der Ethnarch.

Zu Thukydides und früher zu Herodot das Wort "RevolutionWird zum ersten Mal in der Geschichte als Synonym für staatliche Ablenkung verwendet, beide Berichte über die Insel Samos.

Der Liebhaber der Ägäis, der Dichter Odysseas Elytis, schrieb, dass es Zufälle gibt, die sich schämen sollten. Vom Osten des Hellenismus bis zu den eisigen Gewässern der Donau erheben sich die denkenden Griechen zuerst geistlich und greifen dann in einem Krieg zwischen David und Goliath zu den Waffen..

Das Heilige Korps von Alexandros Ypsilantis ist die Hefe aus dem vorrevolutionären Aufbrausen der Akademien in Moldawien zu Beginn des Jahres 19th Jahrhundert. Quellen berichten beispielsweise, dass Rakinas Stück "Phaedrus" im Dezember in Bukarest aufgeführt wurde. 1818 bis April 1819, während ab April und den ganzen Sommer 1819 seine "Merope" wurde auf Griechisch gespielt Voltaire.

Eine der schönsten modernen Darstellungen dieses klassischen Werkes von Rakina mit dem National Theatre of Great Britain und mit Phaedra Helen Mirren hatte ich das Vergnügen, in einer maßvollen Adaption des britischen Dichters Ted Hughes the 2009.

Zurück nach Moldawien, Die vorrevolutionäre Aufführung in Bukarest hatte einen großen Einfluss und war schließlich das erste Mal, dass weibliche Schauspieler anlässlich von "Phaedra»Wurden in die Truppe aufgenommen. Die Mitglieder der Theatergruppe in Bukarest waren Athanasios Christopoulos, Nikolaos Skoufas, Georgakis Olympios, Iakovos Rizos-Ragavis, Konstantinos Kyriakou Aristias, Theodoros Alkaiou und Frau Marigo Alkaiou und Maria Pappa-Ioannou.

In den empörten Samos während des samischen Staates, Das junge Lichtschwert übersetzt die beiden Schlüsselwerke aus dem Französischen, der kriegerische Mohammed von Voltaire und der rachsüchtige Phaedra von Rakina. in der Tat, Eine Kopie der Übersetzung des französischen Werks "Fanatismus oder der Prophet Muhammad" von Samiotissa Spathi ist heute in der Anemi Digital Library der Universität von Kreta erhältlich.

Eine anbetende Dimension für die Helden von '21

Mit der Revolution ändern sich die Dinge und werden aktueller. Die Helden von '21 erhalten eine Kultdimension, weil das Ergebnis eine nationale Unabhängigkeit ist, die alle Erwartungen übertrifft, und ein ungleicher Kampf auf den Schlachtfeldern mit Epidemien und großer Not..

Ein zentrales Thema des Theaters, vor und nach der Revolution, in der Tat bleibt die epidemische Ausbreitung der Krankheit bestehen, auf die gleiche Weise, die uns jetzt betrifft.

Tragödie und Komödie sind öffentliche Geschichte.

Thukydides zum Beispiel in 2die Ein Buch in seinen "Geschichten" erzählt die historische Pest des antiken Athen aus 430 BC. zu 426 BC. in nur sieben Absätzen (Thukydides, Buch II. 47-54), in einem wegweisenden Text, der die erste Welthistoriographie darstellt.

Perikles 'Freund, der Dichter Sophokles, bald stellt der Tod des Führers Perikles in der bekannten Pest in dem tragischen Drama "Ödipus der Tyrann" dar. (428 BC). Jahrhunderte nach der klassischen Ära, Die berühmte historische und literarische Pest wird von Iakovos Rizo-Neroulos in "Aspasia" wiederholt. (1813).

Die Tragödie "Aspasia" in drei Akten ist ein Originalwerk von Iakovos Rizos-Neroulos, mit Tanzfrauen aus Milet, das Folgende von Aspasia.

Wenn die Epidemie ausbricht, Perikles schickt sie zurück zu Milet in Ionia, wo sie herkommt, um sie zu beschützen, aber sie kehrt plötzlich zurück und sucht ihn.

In der Tragödie betritt Hippokrates die Bühne, Sokrates und Nicäa, aber niemals Perikles selbst, der eher an der Pest gestorben ist, Stern in seiner Abwesenheit.

Die Tragödie "Aspasia" ist eine vorrevolutionäre Darstellung des überwinternden Griechenlands aus der osmanischen Besatzung für so viele Jahrhunderte oder auf andere Weise auf Perikles wartend, eine Allegorie für die Demokratie der Balkanhalbinsel.

Die Epidemie als Thema überlebt nach der Revolution, zum Beispiel in der Komödie "The Journalist" (1837), wo Iakovos Rizos-Neroulos die Ausbreitung der Krankheit im modernen Aigio wiederherstellt, wenn ein Schiff aus Malta in der achaischen Stadt ankert.

Erinnern wir uns dass die Revolution intra muros mit beginnt Βοστίτσα, dann umbenannt in Aigio nur die 1833, wenn die Bayern die Reinigung der Worte der türkischen Zeit wollen.

jedoch, Niemand ändert jemals die Geschichte als echte Tragödie in der Praxis.

Folge uns

in wenigen Minuten einkaufen!

Erstellen Sie Ihren Eshop mit Ihrer eigenen Domain in einfachen Schritten zur einfachsten Eshop-Abonnementplattform.

Gerade angesagt

Prämie

Geschichten für Sie

Mehr von Mykonos Ticker

Error: Inhalt ist geschützt !!