16.3 C
Mykonos

Web-Radio

13 C
Athen
16.3 C
Mykonos

Wetter

Energieeffiziente Insel – Σκρέκας: Zusammenarbeit mit französischen Unternehmen zur Schaffung einer klimaneutralen griechischen Insel

Der Minister für Umwelt und Energie, Costas Skrekas, traf sich am Freitag, 26 Februar, mit dem Botschafter Frankreichs in Griechenland, Patrick Maisonnave, in Anwesenheit des Generalsekretärs für Energie und mineralische Rohstoffe, Alexandra Sdoukou und Vertreter der französischen Unternehmen Citroen, Vinci Energie και Akuo Energy Griechenland……..

Das Hauptthema des Treffens war die Entwicklung von Synergien zur Förderung innovativer Interventionen für den Übergang der griechischen Inseln zu einem Regime voller Energieautonomie., mit einem neutralen ökologischen Fußabdruck und mit der parallelen Durchdringung des elektrischen Antriebs im Binnen- und Binnenverkehr.

Für die sofortige Pilotumsetzung dieser sozial, ökologisch und ökonomisch vorteilhaftes Projekt auf einer ägäischen Insel, Dies wird auf einschlägigen Initiativen des Ministeriums für Umwelt und Energie festgelegt, Die beiden Seiten verpflichteten sich, die Ausarbeitung eines Fahrplans mit der Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding in Betracht zu ziehen (MoU) zwischen der griechischen Regierung und den beteiligten Unternehmen.

das Projekt, in vollem Wachstum, sieht die Installation eines Hybridkraftwerks mit einer Kombination aus erneuerbaren Energiequellen und einem Energiespeicher vor, mit dem ultimativen Ziel der Energieautonomie der Insel, die die Bedürfnisse der Bewohner und Unternehmen vollständig abdeckt.

Der Minister für Umwelt und Energie betonte dies, durch das Projekt, Die Elektrifizierung der Inselflotte durch den Ersatz alter Fahrzeuge durch Elektroautos ist im Gange, Fahrräder und Fahrräder und die Schaffung eines lokalen Ladesystems, Integration ist ebenfalls vorgesehen “Clever” Beleuchtungssysteme der Insel. Zum ersten Mal wird der Seeverkehr Teil der Elektrifizierung des Verkehrs sein, mit schwimmenden Mitteln ohne CO2-Ausstoß.

Auf seinem Teil,, Der französische Botschafter brachte seine volle Unterstützung für die erfolgreiche Umsetzung dieser Initiative zum Ausdruck, die, wie bereits erwähnt, steht voll im Einklang mit der Europäischen Initiative für saubere Energie für EU-Inseln, sondern auch durch die Erreichung der Ziele Europas für nachhaltige Entwicklung, durch Förderung “Grün” Transport und eine signifikante Reduzierung des CO2-Fußabdrucks.

Der Minister für Umwelt und Energie, Costas Skrekas, angegeben: “Der Übergang der griechischen Inseln zu einem Regime voller Energieautonomie, mit klimatischer Neutralität, ist eine der zentralen Prioritäten unserer Regierung und Premierminister Kyriakos Mitsotakis. Dies ist ein ehrgeiziges und innovatives Projekt, mit Multiplikatorvorteilen für die Einwohner und Unternehmen der Inseln, aber auch mit hohem Mehrwert für das touristische Produkt unseres Landes. Griechenland kann und wird Pionierarbeit bei der Schaffung von Modellinseln leisten, um eine nachhaltige Entwicklung zu erreichen und den ökologischen Fußabdruck zu verringern, drehen es “Grün” Wirtschaft in einem starken Wachstumshebel”.

Folge uns

in wenigen Minuten einkaufen!

Erstellen Sie Ihren Eshop mit Ihrer eigenen Domain in einfachen Schritten zur einfachsten Eshop-Abonnementplattform.

Gerade angesagt

Prämie

Geschichten für Sie

Mehr von Mykonos Ticker

Error: Inhalt ist geschützt !!