12.7 C
Mykonos

Web-Radio

13.2 C
Athen
12.7 C
Mykonos

Wetter

Wiedereröffnung von Gymnasien: Die Lyceums öffnen am Montag mit einem Selbsttest jeden Montag und Donnerstag für Studenten – Erzieher, alle Maßnahmen

Niki Kerameos machte Ankündigungen für die Eröffnung der Schulen und stellte fest, dass die Rückkehr der Schüler mit verstärkten Maßnahmen und dem Einsatz von Selbsttests erfolgen wird.

Der Bildungsminister kündigte die Eröffnung von Schulen an und betonte, dass die Schutzmaßnahmen verstärkt werden, was von Schülern und Lehrern beachtet werden sollte………….

ausführlich, Niki Kerameos kündigte Folgendes an:

Wir kündigen heute die Live-Wiedereröffnung der Lyceums ab Montag an 12 April.

Die allgemeinen und beruflichen Hochschulen des ganzen Landes beginnen den Unterricht wieder im Klassenzimmer, in Übereinstimmung mit allen Maßnahmen, die wir bereits ergriffen haben, wie:

– die obligatorische Verwendung einer Maske im Innen- und Außenbereich,
– die verschiedenen Pausen für Gruppen von Studenten,
– feste Gruppen von Studenten in Sport und anderen Aktivitäten,
– die Verwendung von Antiseptika,
– sorgfältige Reinigung,
– die regelmäßige Belüftung der Räumlichkeiten, besonders jetzt, wo das gute Wetter hilft,
– die spezifischen Maßnahmen für den kundenspezifischen Betrieb von Kantinen, Computerlabore, Verwendung von Musikinstrumenten usw..

ZUSÄTZLICH hinzugefügt, zu bestehenden, ein anderer wichtiger, Vorsichtsmaßnahme: Durchführung eines selbstkonkurrenzfähigen Coronavirus-Tests zweimal pro Woche für jeden Schüler und Lehrer, um den größtmöglichen Schutz der Bildungsgemeinschaft zu gewährleisten. Die Tests sind für den Schulbesuch am Montag und Donnerstag erforderlich. Basierend auf ihrem AMKA, Schüler und Lehrer erhalten jede Woche zwei kostenlose Tests von der Apotheke.

Der selbstkonkurrenzfähige Coronavirus-Test richtet sich sowohl an Schüler als auch an Lehrer. In Bezug auf die Schulen für Sonderpädagogik und Ausbildung, Der Selbsttest ist für Lehrer obligatorisch und es gibt eine starke Empfehlung für die Schüler, den Test abzulegen.

Selbsttest ist ein einfacher und einfacher Prozess, Ein Prozess, der in anderen Ländern angewendet wird, um Schulen zu betreiben. Die Schritte sind wie folgt:

1.Eltern, Wächter, Schüler und Lehrer erhalten den Selbsttest kostenlos, zusammen mit Informationsmaterial aus der Apotheke, mit ihrem AMKA. Der erste Test kann von Schülern und Lehrern ab morgen in Athen-Thessaloniki und ab Freitag im Rest des Landes abgelegt werden. Ab nächsten Montag können sie den 2. Test ablegen.

2.Schüler / Lehrer führen zu Hause Selbsttests durch. Es wird empfohlen, den Test am selben Morgen oder in der Nacht zuvor durchzuführen. Der erste Test kann also am Sonntagabend oder Montagmorgen durchgeführt werden.

3.Eltern, Schüler und Lehrer erklären das Ergebnis des Selbsttests über die Plattform self-testing.gov.gr, die sie mit den Taxisnet-Codes eingeben, durch Eingabe spezifischer Informationen, als Patronym, Mutter, AMKA und das Ergebnis des Selbsttests.

4.Wenn der Selbsttest negativ ist:

1.Für die Schüler, Über die Plattform self-testing.gov.gr wird eine Schulkarte ausgestellt. Die Schüler bringen die Schulkarte die ganze Woche über mit und zeigen sie den Lehrern in der ersten Stunde von Montag und Donnerstag.

2.Für Lehrer, Die negative Ergebniserklärung wird über die Plattform self-testing.gov.gr ausgegeben.

3.Falls kein Zugriff auf einen Drucker besteht, Eltern und Lehrer können eine handschriftliche Erklärung verfassen, die dieselben Informationen enthält wie die Schulkarte / die Erklärung zum negativen Ergebnis.

5.Wenn der Selbsttest positiv ist:

1.Über die Plattform self-testing.gov.gr wird eine Erklärung über ein positives Ergebnis abgegeben, mit der ein kostenloser wiederholter Schnelltest in einer öffentlichen Struktur durchgeführt werden kann.

Die Liste der öffentlichen Strukturen ist in der Plattform self-testing.gov.gr enthalten

2.Wenn der Wiederholungstest positiv ist, Das EODY-Protokoll wird befolgt. Wenn der Wiederholungstest negativ ist, Schüler / Lehrer erhalten ein Zertifikat vom Testgelände und kehren zur Schule zurück.

Erklärendes Material sowie relevante Videos wurden bereits an Apotheken gesendet und der Öffentlichkeit zur Information aller zur Verfügung gestellt.

Wir haben die Eröffnung von Lyceums aus zwei Hauptgründen priorisiert:

-weil sie länger geschlossen bleiben

-denn wie Sie wissen, nähern sich die panhellenischen Prüfungen.

Während der Pandemie, Das Institut für Bildungspolitik gibt unseren Lehrern Richtlinien und Anweisungen bezüglich der Berichterstattung über das Material, da der Wohnbetrieb unserer Schulen eingestellt wird. Anweisungen für die Grundschulbildung wurden letzten Monat erteilt, und innerhalb der Woche werden neue Anweisungen für die Sekundarschulbildung erteilt.
während, Das IEP überwacht auch psycho-emotionale Probleme im Zusammenhang mit der Pandemie und der Unterbrechung des Lebens in unseren Schulen.

Wir diskutieren auch systematisch mit dem Expertenausschuss über andere Ausbildungsstrukturen, und wir hoffen, dass wir den Prozess des lebenslangen Lernens bald wieder für sie öffnen können.

Damen und Herren,

liebe Studenten, Lehrer, Eltern,

Wir teilen voll und ganz mit Ihnen die Notwendigkeit, unsere Kinder wieder im Klassenzimmer zu finden, Wir verstehen Müdigkeit durch die Pandemie, und die Grenzen des Fernunterrichts, was - so nützlich es auch ist - nur eine notwendige Lösung sein kann.

Wir eröffnen schrittweise und sicher Schulen. Wir bedanken uns herzlich bei unseren Experten für ihren unermüdlichen Einsatz, wissenschaftliche Beratung, ihre fortgesetzte Unterstützung. Wir danken allen unseren Gesundheitshelfern, die Tag und Nacht für uns alle kämpfen. Wir danken aber auch den Studenten sehr, Studenten, Studenten, ihre Eltern und natürlich unsere Lehrer, für die enorme Anstrengung, die sie die ganze Zeit investiert haben, die Schwierigkeiten überwunden und einen entscheidenden Beitrag geleistet haben, um den Bildungsprozess so reibungslos wie möglich fortzusetzen.

Diesmal, dank der katalytischen Bemühungen der gesamten Bildungsgemeinschaft, machte einen Sprung in die digitale Welt der Bildung. Wir bauen auf diesem Digitalisierungssprung auf, mit 112 von. Euro, vom ersten des Wiederherstellungsfonds, die genutzt werden, um in der Lage zu sein 560.000 junge Menschen, um ihre technologische Ausrüstung zu stärken, gemeinsam auf den in dieser Zeit erworbenen digitalen Fähigkeiten aufzubauen und es allen zu ermöglichen, an der Bereicherung des lebenslangen Lernens mit den jetzt stattfindenden digitalen Werkzeugen teilzunehmen. Auf der Plattform digital-access.gov.gr finden Sie alle relevanten Informationen zum Zuschuss 200 unseren jungen Menschen gegeben, um ihre Teilnahme an der digitalen Transformation der Bildung zu stärken. In nur 2 Plattformbetriebstage wurden über genehmigt 85.000 Anwendungen.

Ich schließe mit dem folgenden Gedanken: trotz Müdigkeit, trotz der Müdigkeit, die völlig verständlich ist und die wir alle erleben, Je treuer wir die Maßnahmen für eine Weile länger verfolgen, Je näher wir der Normalität kommen, bei der Überwindung der Pandemie schneller. danke.

Folge uns

in wenigen Minuten einkaufen!

Erstellen Sie Ihren Eshop mit Ihrer eigenen Domain in einfachen Schritten zur einfachsten Eshop-Abonnementplattform.

Gerade angesagt

Prämie

Geschichten für Sie

Mehr von Mykonos Ticker

Error: Inhalt ist geschützt !!